• Aktuell
  • Alternativschulen informieren Abgeordnete aus erster Hand

Alternativschulen informieren Abgeordnete aus erster Hand

Im baden-württembergischen Landtag beginnen die Lesungen der Neufassung des Gesetzes zur Privatschulfinanzierung.Die Bemessung der Zuschüsse ist für jede Regierung eine Baustelle.

Um den Landespolitikern die Arbeit der freien Alternativschulen im Kontext der vielfältigen Bildungslandschaft aufzuzeigen, hatte der Landesverband der Alternativschulen Baden-Württemberg die Mitglieder des Bildungsausschusses des Landtags und weitere Interessierte zum informativen Abend ins Alte Waisenhaus eingeladen.

Mehr zu diesem gelungenen Austausch auf Augenhöhe findet man hier: www.freie-alternativschulen.de/attachments/article/1394/LV_BFAS_PM_Abend_mit_Abgeordneten_2017_06_09.pdf