Renate Stubenrauch (Hrsg.): Was ist die Freie Schule Frankfurt?


Renate Stubenrauch (Hrsg.): Was ist die Freie Schule Frankfurt? Band 1 der Schriftenreihe. Verlag der Freien Schule Frankfurt. Frankfurt/Main 2000. 91 Seiten.


Das Buch öffnet die Tür in die Freie Schule Frankfurt, ihre mehr als 30jährige Geschichte und die Praxis der konsequenten Selbstregulierung. Besonders beeindruckend sind die zahlreichen anschaulichen Beispiele für das Leben und Lernen in dem Haus Vogelweidstr. 3, das die Schulleiterin Renne Stubenrauch in jahrzehntelanger Arbeit geprägt und beobachtet hat. Das wichtigste Element für die Umsetzung der Theorie in die Praxis ist aber, wie das Buch durchgehend zeigt, die intensive dichte Beziehung, die zwischen Kindern und Erwachsenen sowie zwischen den Kindern herrscht.