Stellenanzeige

Halle (Saale) - Pädagog*in

Stellenbeschreibung

Seit 2002 hat sich das Bildungshaus Riesenklein zu einem Netzwerk entwickelt und besteht nunmehr aus einem KinderGarten, einer KinderWerkstatt & Werkstatt für Jugendliche, einer Grund- und einer Gemeinschaftsschule.

Das gemeinsame Dach der Institutionen und ihr kontinuierliches und zielgerichtetes Zusammenwirken ermöglichen Kindern und Jugendlichen vom ersten Lebensjahr an bis zu ihrem Schulabschluss nahtlose Bildungswege und schaffen einen größtmöglichen Raum für individuelle Entwicklung und Kooperation.
Allen Bereichen gemeinsam ist ein konzeptionell an den reformpädagogischen Grundsätzen Elise und Célestin Freinets orientiertes, inklusives Selbstverständnis. Dieses ist die Basis für eine von den Ressourcen ausgehende Arbeits- und Lernkultur.

Für unsere Gemeinschaftsschule suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt engagierte Lehrer*innen (Sekundarstufe I und II)
für die Fächer Geografie, Französich, Chemie, Physik und Mathematik.

Das Konzept unserer wachsenden Schule fußt zum einen im Konzept unseres Bildungshauses (www.riesenklein.com) und zum anderen im historischen Sinne einer Manufaktur. Wir möchten unseren Kindern und Jugendlichen ein weitestgehend selbstbestimmtes Lernen anhand konkreter lebenspraktischer Erfahrungen bis in die Sekundarstufe II hinein ermöglichen.

Unser Angebot:

  • 25 bis zu 40 Stunden/Woche
  • Gehalt nach hausinterner Eingruppierung
  • umfängliche soziale Leistungen: betriebliche Altersvorsorge, Mitarbeiterverpflegung in BIO-Qualität, Mitarbeiter PC-Programm, JobRad-Programm, Erholungsbeihilfe/Urlaubsgeld, Sonderurlaub, Kindergartenzuschuss, Jahressonderzahlung, Prämiensysteme
  • eine außergewöhnliche Unternehmenskultur in einer offenen und ideenreichen Arbeits-atmosphäre in unserem interdisziplinären Team
  • sehr gute, bedarfsorientierte materielle und räumliche Arbeitsbedingungen
  • Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung: TeamWerkstätten, Coaching u.a.
  • eine qualifizierte Einarbeitung in den Arbeitsbereich

Ihre aussagekräftige Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse und Referenzen, auch über ein Foto würden wir uns freuen) senden Sie bitte ausschließlich per E-Mail als 1 Datei im PDF-Format an: bewerbung@riesenklein.com.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und über Ihr Interesse an einer Mitarbeit in unserem Bildungshaus. Bei einer geplanten Einstellung ist die Vorlage eines aktuellen, erweiterten Führungszeugnisses sowie eines Nachweises über bestehenden Masernschutz erforderlich. Bitte beachten Sie, dass wir mögliche Kosten, die Ihnen bei der Wahrnehmung eines Vorstellungsgesprächs in unserem Hause entstehen, leider nicht übernehmen können.

Anforderungen

Ihr Profil:

  • abgeschlossenes 2. Staatsexamen für das Lehramt an Gymnasien oder Sekundarschulen bzw. Fachstudium
  • hohe Identifikation mit unserem Konzept und unserer Haltung zum Leben und Lernen mit Kindern und Jugendlichen
  • Freude an einer offenen Kommunikation und an einer engagierten, kooperativen und interdisziplinären Arbeit im Team
Freie Schule Bildungsmanufaktur
Hoher Weg 4
06120 Halle
bewerbung@riesenklein.com
0345/2799980 - Elisabeth Kath