Herzlich Willkommen beim BFAS


    Der Bundesverband der Freien Alternativschulen e.V. (BFAS ) ist ein Zusammenschluss von ca. 100 Freien Alternativschulen und Gründungsinitiativen in Deutschland, deren Basis selbstbestimmtes Lernen, demokratische Mitbestimmung und gegenseitiger Respekt ist. Der Verband berät Schulprojekte in der Gründungsphase, unterstützt sie im laufenden Betrieb, fördert den Austausch der Schulen untereinander und engagiert sich in der bundespolitischen Bildungsdebatte.

    @dipf_aktuell @Foundation_JF Wie man Schule ohne Noten macht zeigen @freieschulen Mitglieder seit über 40 Jahren vo… https://t.co/QncxHoMDRk
    Kleine Sommerlektüre für Bildungsinteressierte: Wir haben unseren infobrief 3-2017 veröffentlicht. Wie immer mit Neuem aus der bunten Bildungswelt. Diesmal u.a. unserer neuen Fundraising Fortbildung, mehreren Jubiläen und guten und schwierigen Nachrichten von Gründungsprojekten in Mecklenburg-Vorpommern und Sachsen-Anhalt. http://www.freie-alternativschulen.de/attachments/article/206/infobrief_03-2017.pdf
    Kleine Sommerlektüre für Bildungsinteressierte: @freieschulen infobrief 3-2017 mit Neuem aus der bunten Bildungswelt https://t.co/V873aOwzOw
    ... Inklusion erfolgreich gestalten, indem man so weitermacht wie bisher, nur mit mehr Ressourcen, ... absurd. https://t.co/khU3QAGCk4
    Jetzt steht auch der Veranstaltungsort des Workshops am 7.10. fest: die Villa Rü in Essen Rüttenscheid
    Wir freuen uns über eine neue Freie Alternativschule in MV. Klein Jasedow – Weg frei für Freie Schule https://t.co/voKqiikMz7 via @OZlive
    Interessanter Artikel über Schüler der Neuen Schule Hamburg: Plötzlich Druck - brand eins online https://t.co/zV3T25Mg3W
    Die 6 Bedingungen, die laut Peter Gray eine selbstbestimmte Lernumgebung verbessern: 1. das Verständnis, dass Bildung die Verantwortung des Kindes ist 2. unbegrenzte Gelegenheit für nicht-strukturiertes Spielen 3. Gelegenheit, mit den Werkzeugen der Kultur zu spielen 4. Zugang zu einer Vielfalt einfühlsamer Erwachsener, die unterstützen und nicht beurteilen 5. Ungehinderte Mischung von Kindern verschiedenes Alters 6. Eintauchen in eine stabile, integere, demokratische Gemeinschaft (In dem verlinkten Beitrag gibt es auch eine zweieinhalbminütige gezeichnete Präsentation, die die obigen Punkte etwas mehr ausführt.) Via EUDEC Deutschland
    Three videos from psychology researcher Peter Gray, looking at the value of play for children's learning.
    Hier ein spannender Bericht über den selbstbestimmten Lern- und Lebensweg eines Schülers der Neuen Schule Hamburg. https://www.brandeins.de/archiv/2017/wettbewerb/ploetzlich-druck/
    Simon Fürstenberg, 19, war auf einer Schule ohne Noten. Jetzt macht er sein Fachabitur – an einer gewöhnlichen Schule. Ein Erfahrungsbericht.
    Oft gibt es mehr Ideen als Geld für anderes Lernen. Eventuell gibt es Krisen, die Freie Alternativschulen finanziell bedrohen. Dann schlägt manchmal jemand vor: Lasst uns dafür Fundraising machen! Doch leider funktioniert es so nicht. Finanzierung durch Fundraising gelingt selten kurzfristig, sondern braucht Ausdauer, Hartnäckigkeit, Begeisterung, Strategie und Menschen, die sich wirklich darum kümmern wollen. Um diese Menschen mit Grundwissen auszustatten, bietet der Bundesverband der Freien Alternativschulen erstmalig eine Seminarreihe „Fundraising für Freie Alternativschulen“ an. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden befähigt, für ihre Schule ein passendes Fundraising zu entwickeln und dort zu verankern. Sie werden mit Ideen und Werkzeugen ausgestattet, damit an ihrer Schule langfristig und kontinuierlich finanzielle Bedarfe gedeckt und Entwicklungen möglich werden können.