44799 Bochum - LehrerIn Sek I

Stellentitel: LehrerIn Sekundarstufe I
Schule: Freie Schule Bochum
Straße und Hausnr.: Wiemelhauser Straße 270
PLZ und Ort: 44799 Bochum
Ansprechperson: Birgit Kronsfeld, Susanne Reick-Partenheimer
Telefon: 0234-72648
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
hompage: www.freie-schule-bochum.de
Stellenbeschreibung: Zum 1. August 2018 oder früher suchen wir in der Sekundarstufe I eine(n) ausgebildete(n) Mathelehrerin/einen Mathelehrer. Bei der Stelle handelt es sich um eine unbefristete Stelle in der Sekundarstufe I mit einem Stunden-umfang von 25,5 Stunden. Gewünsche Fächer sind Mathematik und Sozialwissenschaften/Wirtschaft.
Wir sind eine Schule des Gemeinsamen Lernens und suchen eine teamfähige, verlässliche Lehrkraft, die Spaß an der Arbeit mit Kindern hat und sich gern in der Schule engagiert. Wir wünschen uns Erfahrungen als KlassenlehrerIn und die Bereitschaft, im Vormittags- und Nachmittagsbereich eingesetzt zu werden. Nähere Informationen zur Schule gibt es auf unserer Homepage.

16278 Angermünde - Grundschullehrer*in

Stellentitel: Grundschullehrer/in, unbefristet, ab 2018/19
Schule: Freie Schule Angermünde
Straße und Hausnr.: Kirchgasse 2
PLZ und Ort: 16278 Angermünde
Ansprechperson: Axel Kalhorn
Telefon: 03331-298055
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
hompage: www.freie-schule-angermuende.de
Stellenbeschreibung: Reformpädagogisch arbeitende Grundschule in Angermünde sucht zum Schuljahr 2018/19 einen Lehrer (m/w).
Die Freie Schule Angermünde ist eine allgemeinbildende Schule mit reformpädagogischem Profil. Schulträger ist der gemeinnützige Verein "Freie Schule Angermünde e.V.". Als Ganztagsschule mit Oberschule, Grundschule, Hort und integrierter Vorschule bieten wir ein modernes Bildungsangebot. Unser Ziel ist es, allen Schülerinnen und Schülern eine umfassende Welterkenntnis zu ermöglichen und sie auf ein selbstbestimmtes, freiheitliches Leben vorzubereiten. Kinder und Jugendliche mit besonderem Förderbedarf sind uns willkommen.
Ihre Aufgaben:

  • Neben der Vor- und Nachbereitung sowie der Durchführung Ihres Unterrichts im Zweierteam nehmen Sie an Teambesprechungen teil, arbeiten mit den Eltern und führen Pausenaufsichten.
  • Da es keine Noten gibt, verfassen Sie Entwicklungsberichte zum Lernstand Ihrer Schüler/-innen.
  • Außerdem wirken Sie aktiv an der Schulentwicklung mit.

Wir wünschen uns von Ihnen:

  • mindestens ein 1. Staatsexamen für das Lehramt an Grund- oder weiterführenden Schulen oder eine im Land Brandenburg als  gleichwertig anerkannte Lehrbefähigung
  • Offenheit für fachübergreifenden Unterricht
  • Erfahrung in Gruppenführung und individueller Förderung
  • Teamgeist, Neugier und Geduld

Wir bieten Ihnen:

  • eine unbefristete Festanstellung in Vollzeit
  • eine Vergütung in Anlehnung an den TV-L und diverse Zusatzleistungen
  • keine Präsenzpflicht in den Ferien

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

  • Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Unterlagen, die wir absolut vertraulich behandeln.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte, vorzugsweise per E-Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!), an Herrn Axel Kalhorn, der Ihnen auch gerne für weitere Auskünfte zur Verfügung steht.

16278 Angermünde - Grundschullehrer*in, sofort

Stellentitel: Grundschullehrer*in, sofort
Schule: Freie Schule Angermünde
Straße und Hausnr.: Kirchgasse 2
PLZ und Ort: 16278 Angermünde
Ansprechperson: Axel Kalhorn
Telefon: 03331-298055
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
hompage: www.freie-schule-angermuende.de
Stellenbeschreibung: Reformpädagogisch arbeitende Grundschule in Angermünde sucht zum sofortigen Beginn einen Lehrer (m/w)  
Die Freie Schule Angermünde ist eine allgemeinbildende Schule mit reformpädagogischem Profil. Schulträger ist der gemeinnützige Verein "Freie Schule Angermünde e.V.". Als Ganztagsschule mit Oberschule, Grundschule, Hort und integrierter Vorschule bieten wir ein modernes Bildungsangebot. Unser Ziel ist es, allen Schülerinnen und Schülern eine umfassende Welterkenntnis zu ermöglichen und sie auf ein selbstbestimmtes, freiheitliches Leben vorzubereiten. Kinder und Jugendliche mit besonderem Förderbedarf sind uns willkommen.
Ihre Aufgaben:

  • Neben der Vor- und Nachbereitung sowie der Durchführung Ihres Unterrichts im Zweierteam nehmen Sie an Teambesprechungen teil, arbeiten mit den Eltern und führen Pausenaufsichten.
  • Da es keine Noten gibt, verfassen Sie Entwicklungsberichte zum Lernstand Ihrer Schüler/-innen.
  • Außerdem wirken Sie aktiv an der Schulentwicklung mit.

Wir wünschen uns von Ihnen:

  • mindestens ein 1. Staatsexamen für das Lehramt an Grund- oder weiterführenden Schulen – gern im Fach Deutsch und/oder Naturwissenschaften – oder eine im Land Brandenburg als  gleichwertig anerkannte Lehrbefähigung
  • Offenheit für fachübergreifenden Unterricht
  • Erfahrung in Gruppenführung und individueller Förderung
  • Teamgeist, Neugier und Geduld

Wir bieten Ihnen:

  • eine bis Juli 2019 befristete Festanstellung in Vollzeit, mit der Option auf Übernahme
  • eine Vergütung in Anlehnung an den TV-L und diverse Zusatzleistungen
  • keine Präsenzpflicht in den Ferien

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

  • Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Unterlagen, die wir absolut vertraulich behandeln.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte, vorzugsweise per E-Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!), an Herrn Axel Kalhorn, der Ihnen auch gerne für weitere Auskünfte zur Verfügung steht.

79312 Emmendingen - Betreuer/in (Kindergarten) gesucht!

Stellentitel: Betreuer/in mit dem Schwerpunkt Kindergarten gesucht!
Schule: MATURANAHAUS Emmendingen
Straße und Hausnr.: Oberlin-Weg 10-12
PLZ und Ort: 79312 Emmendingen
Ansprechperson: Robina Limanski
Telefon: 07641-913600
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
hompage: www.maturanahaus.de
Stellenbeschreibung: Unser pädagogisches Team sucht ein neues Mitglied für die Tätigkeit als Betreuer/in in unserem Kindergarten für freie Entfaltung im Angestelltenverhältnis (Vollzeit).
Voraussetzungen:

  • Interesse an achtsamer, nicht-direktiver Begleitung von Kindern von 3 bis 7 Jahren und teilweise auch älteren Kindern und Jugendlichen
  • Begeisterung für die Arbeit von R. und M. Wild, M. Montessori, H. Jacoby, E. Pikler,
  • Bereitschaft zu intensiver Zusammenarbeit im pädagogischen Team
  • Bereitschaft zu radikalem Umdenken: Lebensprozesse der Kinder respektieren, Familien begleiten
  • Persönliche Wachstumsbereitschaft
  • Lust auf engagiertes, kreatives Arbeiten
  • verschiedene Vorerfahrungen und Ausbildungen sind möglich
  • wünschenswert sind Erfahrungen mit Montessori-Materialien sowie Kenntnisse der Pikler- und Hengstenberg-Pädagogik

Gewünschter Arbeitsbeginn ist zwischen Februar und Juni 2018, eine ausführliche Stellenbeschreibung erhältst Du auf Anfrage unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Wir freuen uns auf Deine Bewerbung per E-Mail oder Post!

14806 Bad Belzig - KlassenlehrerIn Klasse 5-6

Stellentitel: KlassenlehrerIn Klasse 5-6  Grundschule/Sek I
Schule: Freie Schule Fläming, Ganzheitliche Naturschule nach Maria Montessori
Straße und Hausnr.: Ernst Thälmann Str. 10
PLZ und Ort: 14806 Bad Belzig
Ansprechperson: Beate Lerch
Telefon: 033841441143
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
hompage: www.freie-schule-flaeming.de
Stellenbeschreibung: KlassenlehrerIn  mit  2. Staatsexamen  für  Klasse 5-6  Grundschule/Sek I  in Bad Belzig
Die Freie Schule Fläming bereichert seit 2002 die Bildungslandschaft im hohen Fläming, einer sehr lebendigen  Region im Einzugsbereich  von Berlin, zwischen Potsdam und Dessau gelegen.
50 Kinder lernen heute in drei  jahrgangsübergreifenden Lerngruppen von der  1. bis 6. Klasse.
Ausgangspunkt und Grundlage
für die pädagogische Arbeit an der Freien Schule Fläming sind die reformpädagogischen und lernpsychologischen Erkenntnisse von Maria Montessori, Rebecca und Mauricio Wild, Gordon Neufeld u.a.

Inhaltliche Schwerpunkte sind für uns:

  • Ganzheitliches, selbstbestimmtes Lernen in kosmischen Zusammenhängen (siehe Maria Montessori: „Die Kosmische Erziehung“)
  • Verständnis für ökologische Zusammenhänge,
  • regelmäßiger Aufenthalt in der Natur mit Natur- und Wildnispädagogen      
  • Öffnung der Schule in die Region und für die Region;  
  • soziale und demokratische Prozesse als wesentliche Bestandteile der Stundentafel

Wenn

  • Sie von diesen Prinzipien angesprochen werden
  • die Beziehung mit den Kindern für Sie im Mittelpunkt Ihrer Arbeit steht
  • die Lebensprozesse der Kinder für sie wichtiger sind als überprüfbare  Ergebnisse
  • Sie gerne in einem herzlichen und  überschaubaren Umfeld arbeiten, in enger Kooperation mit Team und Elternschaft
  • Sie interessiert sind, an der Gestaltung und Entwicklung unserer  Schule mit zu wirken
  • Sie bereit sind, ein Montessori-Diplom zu erwerben oder es schon mitbringen

Dann freuen wir uns über eine aussagekräftige Bewerbung

11431 Maadi - Lernbegleiter/-in Grundschule

Stellentitel: Lernbegleiter/-in Grundschule
Schule: KOMPASS School Maadi
Straße und Hausnr.: 13 Road 83
PLZ und Ort: 11431 Maadi
Ansprechperson: Carmen Ragab
Telefon: 00201007301124
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Stellenbeschreibung: Wir suchen Pädagogen, die ihre Kompetenz mit Leidenschaft, Weltoffenheit und Freude in die Weiterentwicklung einer progressiven Grundschule am Nil einbringen.
Unser alternativpädagogisches Lernhaus wurde 2009 gegründet. Es bietet Kindern sanfte Übergänge, von Krippe zum Kindergarten und vom Kindergarten zur Schule. Unser pädagogisches Konzept ist mit seinem alternativen Ansatz einzigartig in der Region. Wir genießen hohes Ansehen für unsere Arbeit mit den Kindern, weil sie erleben wie akademischer Erfolg und Lernfreude nicht in Widerspruch zueinander stehen müssen. Unsere Schule arbeitet beispielsweise viel mit Projektarbeit, Einbindung der Kinder bei der Erstellung von Wochenzielen, vielseitiges einladendes Material zur Selbstkontrolle, um nur einige Aspekte unseres Schulalltages zu nennen. Wir halten leidenschaftlich an höchsten pädagogischen Standards fest. Deswegen legen wir auch Wert auf einen kleinen Betreuungsschlüssel (max. 5 Kinder pro Lernbegleiter). Das pädagogische Konzept basiert auf Erfahrungen ausgewählter freier Kindergärten und Schulen in Deutschland und bewährt sich seit nun mehr fast einer Dekade.
Unsere Kinder stammen aus über 25 verschiedenen Ländern, ein guter Teil davon sind Deutsche und fast alle sprechen Deutsch. Mit unseren ägyptischen Kollegen und den Englisch-Muttersprachlern kommunizieren die Kindern zudem auch in Arabisch und Englisch (dreisprachige Immersion).
Wir befinden uns in Kairos grünem, internationalen Vorort Maadi, der bei unseren ausländischen Kolleginnen aufgrund des vergleichsweise hohen Lebenstandards sehr geschätzt wird.
Herauszutellen ist auch das enge, professionelle Miteinander in unserem Team, das unsere jungen deutschen Kollegen sehr genießen. Unser internationales Team arbeitet äußerst kooperativ und ist stets hilfsbereit. Die Exotik des Landes einerseits und die Vertrautheit unserer europäischen Arbeitsweise ist eine Kombination, die unser Team stets schnell gewinnt und gern auch länger in Ägypten bleiben lässt. Gern können wir für persönliche Erfahrungsberichte den Kontakt zu deutschen Kollegen herstellen.
Unsere Website ist derzeit in Arbeit, aber der folgene Link vermittelt einen ersten Eindruck von unserer Schule: https://vimeo.com/106802524/727d66b644
Wenn Sie neugierig geworden sind, würden wir Sie gern näher kennenlernen und würden uns freuen, von Ihnen zu hören. Dafür können wir Sie auch gern anrufen.

37581 Bad Gandersheim - Lernbegleiter/in (Lehrkraft)

Stellentitel: Lernbegleiter/in (Lehrkraft) gesucht
Schule: Freie Schule Heckenbeck
Straße und Hausnr.: Kreuzstraße 13
PLZ und Ort: 37581 Bad Gandersheim
Ansprechperson: Susanne Kenntemich
Telefon: 05563960513
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
hompage: www.freie-schule-heckenbeck.de
Stellenbeschreibung: Freie Schule Heckenbeck (Grund- und Oberschule in Bad Gandersheim, OT Heckenbeck) sucht zwei engagierte LernbegleiterInnen (Lehrkräfte) für über 90 aktive Kinder und Jugendliche

Die Freie Schule Heckenbeck ist eine Grund- und Oberschule und liegt in dem idyllischen Dörfchen Heckenbeck zwischen Göttingen und Hannover. Unsere Schule arbeitet seit 2001 altersübergreifend von Jahrgangstufe 1-10 in drei Gruppen – Primaria, Sekundaria, Tertia und bietet Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit zum selbstbestimmten Lernen. Wir respektieren die Lebensprozesse der Kinder und Jugendlichen und schaffen für alle Beteiligten eine entspannte Atmosphäre. In unserer Arbeit orientieren wir uns an den Erfahrungen von Rebeca und Mauricio Wild, Maria Montessori und aktuellen Erkenntnissen aus der Neurobiologie und Lernforschung.

Wir wünschen uns:

  • eine Lehrkraft für unseren Primarbereich
  • eine Förderschullehrkraft mit 2. Staatsexamen
  • Erfahrung im respektvollen Umgang mit Kindern und Jugendlichen
  • Teamfähigkeit u. Bereitschaft zur Selbstreflexion
  • Begeisterungsfähigkeit, Neugier, Lebensfreude und Humor
  • Engagement u. Bereitschaft die Schule kreativ u. aktiv zu gestalten und weiter zu entwickeln.

Wir bieten:

  • Ein erfahrenes interdisziplinäres Team
  • Die Möglichkeit, ein innovatives reformpädagogisches Konzept umzusetzen
  • Kooperation mit dem benachbarten Kindergarten „Pusteblume“
  • Fortbildung, Supervision, gegenseitige Unterstützung im Team
  • Interessantes Dorfleben mit vielen Projekten

Bei Interesse bitte melden unter: 05563/960513 und/oder eine schriftliche Bewerbung an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

29396 Schönewörde - SchulleiterIn und LernbegleiterIn

Stellentitel: SchulleiterIn und LernbegleiterIn
Schule: Freie Schule Südheide Schulstart in 2018
Straße und Hausnr.: Schulweg 4
PLZ und Ort: 29396 Schönewörde
Ansprechperson: Panja-Katharina Beinhorn
Telefon: 05835/968869
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
hompage: www.freie-schule-suedheide.de
Stellenbeschreibung: Freie Schule Südheide sucht

  • LehrerIn mit zweitem Staatsexamen für einen SchulleiterInnenposten,
  • LehrerInnen ( auch mit gleichwertigen Abschlüssen )für Grund-, Haupt,- und Realschule zum Schuljahr 2018/19

das sind wir:

  • Wir sind eine in Gründung befindliche Freie Schule in Schönewörde/ Nordkreis Gifhorn mit zunächst einem Grundschulbereich, Oberschule in Planung.
  • Wir bieten einen Lernort, an dem Kinder und Jugendliche frei nach eigenen Interessen und Bedürfnissen ihre Potenziale entfalten dürfen.
  • Wir betrachten die SchülerInnen mit einem ganzheitlichen Blick, um die individuellen Kompetenzen erkennen und begleiten zu können.
  • Wir vertrauen auf die jedem innewohnende Wachstumskraft.

  • Wir bieten dir einen Arbeitsplatz, der deinem Wirken einen Sinn gibt.
  • Wir bieten dir ein interdisziplinäres Team, das sich gegenseitig vertraut und unterstützt.
  • Wir geben dir Raum und Zeit für die Arbeit mit den Kindern.

    das bist du:
  • Du hast Lust auf eigenverantwortliches, selbstbestimmtes Arbeiten.
  • Du möchtest MitgestalterIn deines Arbeitsplatzes ( Weiterentwicklung des Konzeptes inbegriffen ) sein.
  • Du möchtest vor allem die Kinder im Blick haben.
  • Du empfindest dich als LernbegleiterIn.
  • Du hast Interesse an der Reformpädagogik ( z.B. Montessori ).
  • Du siehst Schule als ein Lernen für das Leben.

Interesse?!
Bitte kontaktiere uns formlos per email unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Besuche auch unsere Homepage unter: www.freie-schule-suedheide.de

15569 Woltersdorf - Lernbegleiter/in (englisch)

Stellentitel: Lernbegleiter/in bzw. Grundschulpädagogin/pädagogen für Englisch zum 01.02.2018
Schule: Freie Schule Woltersdorf
Straße und Hausnr.: Blumenstraße 13
PLZ und Ort: 15569 Woltersdorf
Ansprechperson: Andrea Wolter
Telefon: 03362 700 973
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
hompage: www.freie-schule-woltersdorf.de
Stellenbeschreibung: Zur Verstärkung des pädagogischen Teams unserer reformpädagogisch orientierten Grundschule suchen wir zum 01.02.2018 eine/n Lernbegleiter/in für Englisch in Teilzeit. Die Arbeitszeit kann zwischen 50 – 65 % festgelegt werden, eine flexible Aufweitung ist künftig möglich.
Die Freie Schule Woltersdorf im gleichnamigen Ort bei Berlin ist im Konzept inspiriert durch Maria Montessori, Rebecca Wild, Jenaplan, Reggio und die Laborschule Bielefeldt. Durch das vielfältige Konzept mit Schwerpunkten in den Bereichen Kommunikation, Ökologie und Technik ist es uns möglich, die Schule den Bedürfnissen der jeweiligen Schulgemeinschaft anzupassen. Begabungsorientiertes Arbeiten ist uns ein zentrales Anliegen. Derzeit lernen in der Schule 80 Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren. Die Kinder lernen bei uns selbstbestimmt, in einer anregenden Umgebung, mit liebevoller Begleitung in altersgemischten Gruppen, frei von Noten (außer das Empfehlungszeugnis für die weiterführende Schule). Ein wertschätzender Umgang miteinander ist uns wichtig. Die Mitbestimmung der Kinder am Schulleben wird großgeschrieben, um die Selbstverantwortlichkeit und demokratischen Werte zu leben.
Wenn Sie gemeinsam mit uns neue Lernwege gehen, Schule anders und lebensnah verwirklichen wollen und eine Begeisterung für die Arbeit mit kindlichen Talenten haben, freuen wir uns auf ihre Bewerbung!
Wir bieten Ihnen:

  • Lerngruppen mit maximal 21 Kindern
  • Doppelbesetzung mit Pädagogen in der Mehrzahl der Arbeitsphasen
  • die Zusammenarbeit mit einem kompetenten und engagierten Team
  • eine familiäre Schulgemeinschaft
  • großen Gestaltungsspielraum bei der Umsetzung eigener Ideen
  • Raum zur persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung
  • eine Anstellung mit Bezahlung in Anlehnung an den TVÖD (87%)
  • einen metropolnahen Arbeitsplatz in idyllischer Umgebung
  • gute Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel

Wir wünschen uns:

  • Erfahrungen / Qualifikationen in reformpädagogischen Ansätzen
  • soziale Kompetenz und Begeisterungsfähigkeit
  • fachliche und didaktische Kompetenz
  • Wir setzen folgendes voraus:
  • das zweite Staatsexamen oder eine unbefristete Lehrerlaubnis im Land Brandenburg oder gleichwertige pädagogische und fachliche Qualifikation ( Master, Diplom oder Magister)
  • Ein Montessori-Diplom ist von Vorteil aber nicht Bedingung.

Wenn wir Ihre Neugier geweckt haben, senden Sie Ihre Bewerbung oder Nachfragen bitte an:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

50829 Köln - Englisch-Lehrer/in Sek I

Stellentitel: Englisch-Lehrer/in Sek I
Schule: Aktive Schule Köln, Sekundarstufe I
Straße und Hausnr.: Wasseramselweg 11
PLZ und Ort: 50829 Köln
Ansprechperson: Andrea Fricke
Telefon: 0221/569069-0
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
hompage: www.aktive-schule-koeln.de
Stellenbeschreibung: Wir suchen aktuell als Krankheitsvertretung und im direkten Anschluss als Elternzeitvertretung eine/n Englischlehrer/in mit ca. einer halben bis dreiviertel Stelle. Die Arbeitszeit setzt sich zusammen aus der non-direktiven Begleitung der Kinder, Durchführung von Englisch-Angeboten und Kursen in den Jahrgängen 5-10, Vor- und Nachbereitung, Dokumentation, wöchentlicher Teamsitzung und Supervision.
Wir erwarten:

  • Das 2. Staatsexamen für die Sekundarstufe I für das Fach Englisch. Bewerber und Bewerberinnen ohne zweites Staatsexamen müssen eine durch vergleichbare Qualifikationen erworbene Unterrichtserlaubnis vorlegen.
  • Erfahrung in der Tätigkeit als Lehrer/in im Sekundarbereich
  • Praktische Erfahrungen mit reformpädagogischen Ansätzen
  • Begeisterung für das pädagogische Konzept der Aktiven Schule Köln und den Willen, in diesem Sinne mit Kindern zu arbeiten
  • Die Bereitschaft, im Team offen und kritikfreudig zu arbeiten
  • Eine Portion Pioniergeist für den Aufbau einer jungen Schule

Wir bieten:

  • Die Chance, sich am Aufbau einer zukunftsweisenden Schule zu beteiligen
  • Die Möglichkeit einer befristeten Beschäftigung vor. bis Sommer 2019
  • Die Option auf eine unbefristete Beschäftigung bei erfolgreicher Zusammenarbeit
  • Die Mitarbeit in einem hochmotivierten, professionellen Team
  • Arbeit mit wirklichen Beziehungen zu Kindern und Jugendlichen
  • Einen Arbeitsvertrag im Anstellungsverhältnis mit Vergütung nach TV-L

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit einer Darstellung der Motivation für Ihre Bewerbung per Mail an Aktive Schule Köln gGmbH, Andrea Fricke, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

51588 Nümbrecht - Grundschullehrer/in

Stellentitel: Grundschullehrer/in
Schule: Freie Montessori Schule Berkenroth
Straße und Hausnr.: Berkenrother Str. 14
PLZ und Ort: 51588 Nümbrecht
Ansprechperson: Christine Zimmermann
Telefon: 02291-9074733
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
hompage: www.fs-berkenroth.de
Stellenbeschreibung: Zur Verstärkung unseres pädagogischen Teams in der Grundschule suchen wir spätestens zum Schuljahr 2018/ 2019 eine/n Grundschullehrer/in in Voll- oder Teilzeit.
Ein Montessori-Diplom ist von Vorteil aber nicht Bedingung.
Wenn Sie sich als Lernbegleiterin bzw. Lernbegleiter kompetenter Kinder verstehen, im interdisziplinären Team arbeiten möchten und die Entwicklung unserer Schule mit Ihren Ideen, Erfahrungen und Stärken bereichern und mit Eigeninitiative und Engagement unterstützen wollen, dann sind Sie hier richtig.
Die Freie Montessori Schule Berkenroth ist eine einzügige Grundschule mit derzeit 27 Schülerinnen und Schülern und staatlich genehmigte Ersatzschule. Das pädagogische interdisziplinäre Team besteht aus zwei Lernbegleiter/innen, einer Erzieherin in Ausbildung und fünf weiteren pädagogischen Fachkräften. Diese unterrichten entsprechend den Richtlinien und Lehrplänen des Landes NRW. Die Vergütung unserer Lehrkräfte erfolgt nach TVL. Die Schule wurde in privater Trägerschaft 2015 gegründet und befindet sich im Aufbau.
Die Kinder lernen bei uns selbstbestimmt, in vorbereiteter Umgebung nach dem Montessori-Konzept und mit liebevoller Begleitung in altersgemischten Gruppen. Es werden keine Notenzeugnisse vergeben (außer das Empfehlungszeugnis für die weiterführende Schule). Ein wertschätzender Umgang miteinander ist uns wichtig. Auch wird die Mitbestimmung der Kinder am Schulleben großgeschrieben, um die Selbstverantwortlichkeit und demokratischen Werte zu leben.

Wir freuen uns über Ihre schriftliche Bewerbung!

69126 Heidelberg - Grundschullehrer(in)

Stellentitel: Grundschullehrer(in) für Deutsch und Heimat-/Sachunterricht mit 2. Staatsexamen und Interesse an Gruppenleitung
Schule: Freie Schule LernZeitRäume
PLZ und Ort: 69126 Heidelberg
Ansprechperson: Schulleitungsteam
Telefon: 06221/868 2020
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
hompage: www.Freie-Schule-LernZeitRaeume.de
Stellenbeschreibung: Unsere Schule wächst weiter. Wir suchen ab sofort eine Grundschullehrerin / einen Grundschullehrer zur Verstärkung des pädagogischen Teams unserer Gemeinschaftsschule in Heidelberg.

Wir arbeiten in unserer privaten, staatlich genehmigten Grund- und Realschule sowie im Aufbaugymnasium auf der Basis des Jenaplan 21 mit derzeit 100 Kindern in 5 jahrgangsgemischten Gruppen.
Wir befinden uns im Genehmigungsverfahren als Gemeinschaftsschule.
Informationen über unsere Schule finden Sie im Internet: www.Freie-Schule-LernZeitRaeume.de

Wenn Sie Mädchen und Jungen zwischen 6 und 9 Jahren herausfordern, freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung.

Grundschule:

  • Deutsch
    Heimat-/Sachunterricht

Ihre Qualifikation:

  • zweites Staatsexamen für Grundschule
  • vorzugsweise Erfahrungen in Reformpädagogik

Wir setzen voraus:

  • Qualifikationen: 2. Staatsexamen
  • respektvolle, pädagogische Grundhaltung gegenüber Kindern und Jugendlichen
  • Identifikation mit dem Konzept der Freien Schule LernZeitRäume
  • Bereitschaft, im Team zu arbeiten und Schule weiterzuentwickeln
  • Interesse, im Team unsere jüngste Stammgruppe (6-9 Jahre) zu leiten

Wir wünschen uns:

  • eine belastbare Persönlichkeit
  • Kreativität im Denken und Handeln
  • Fähigkeit zur Selbstreflexion und Bereitschaft zum lebenslangen Lernen

Wir bieten Ihnen:

  • ein engagiertes, lebendiges und vielseitiges Team
  • Unterstützung in der Einarbeitungsphase
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • regelmäßige Teamtreffen und Reflexionsarbeit
  • engagierte Eltern
  • Urlaub auch außerhalb von Ferienzeiten

Arbeitsbeginn: sofort
Hospitationen gewünscht.
Die Stelle ist zunächst bis Juli 2018 befristet.

76149 Karlsruhe - Lernbegleiter*in

Stellentitel: Lernbegleiter*in
Schule: Freie Aktive Schule Karlsruhe e.V.
Straße und Hausnr.: Erzbergerstr. 131
PLZ und Ort: 76149 Karlsruhe
Ansprechperson: Organisatorische Leitung, Ruth Kühn
Telefon: 0721 / 750 9043
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
hompage: www.faska.de
Stellenbeschreibung: Die Freie Aktive Schule Karlsruhe sucht zum Februar 2018 bzw. zum Schuljahr 2018/19 (September 2018) mehrere Lernbegleiter*innen in verschiedenen Fachbereichen.

Die Freie Aktive Schule in Karlsruhe (FASKA e.V.) orientiert sich an der Arbeit von Mauricio und Rebeca Wild und dem Lernkonzept von Maria Montessori. Derzeit lernen in der Schule ca. 70 Kinder im Alter von 6 bis 16 Jahren. In altersgemischten Lerngruppen werden sie von Lernbegleiter*Innen in ihren Lernprozessen und Entwicklungen nicht-direktiv und wertschätzend begleitet. Im Sommer 2018 verlässt der siebte Absolventenjahrgang die FASKA mit dem Werkrealschulabschluss.

Wir suchen Lernbegleiter*innen mit unterschiedlichen Schwerpunkten:

  • Sprachen (Deutsch/Fremdsprache)
    und / oder
  • mathematisch-naturwissenschaftlicher Bereich
    und / oder
  • Geografie/Gesellschaft und Politik

Die Arbeitszeit kann zwischen 70 – 100 % festgelegt werden.

Wir suchen Lernbegleiter*innen mit einem pädagogischen Studium in den  oben genannten Schwerpunkten, 2. Staatsexamen wünschenswert praktischer Erfahrung und Interesse an freien Lernkonzepten, einem Montessoridiplom oder der Bereitschaft sich dahingehend fortzubilden, Erfahrungen mit unterschiedlichen Jahrgängen, wünschenswert mit Absolventenjahrgängen und der Prüfungsvorbereitung auf den Werkrealschulabschluss

Lernbegleiter*innen an der FASKA

  • begleiten Kinder und Jugendliche vertrauensvoll und nicht-direktiv in  altersgemischten Gruppen.
  • ermöglichen selbsttätige Lernprozesse ohne Druck und geben Raum für die spontanen, individuellen Bedürfnisse der Kinder und Jugendlichen.
  • planen kompetenzorientierte Lernangebote und Projekte in ihren Fachbereichen und setzen diese um.
  • unterstützen gemeinschaftsfördernde Gruppenzeiten.
  • leben eine achtsame und wertschätzende Kommunikation.
  • schätzen die Beziehung zu den Kindern und Jugendlichen als Basis guter Lernprozesse.
  • übernehmen Verantwortung und arbeiten konstruktiv im Team.
  • sind mit konsensorientierten Gruppenprozessen vertraut.
  • gestalten die Elterninitiative, als Schulträger mit horizontaler Organisation der Leitungsaufgaben, mit.
  • begleiten gemeinsam mit den Eltern die Entwicklungsprozesse der Kinder und Jugendlichen und sind im Austausch miteinander.

Die Arbeitszeit setzt sich zusammen:

  • aus dem Schulalltag vormittags und je nach Jahrgang auch nachmittags
  • aus wöchentlichen Teamsitzungen und mehreren Teamtagen pro Jahr
  • aus der Teilnahme Sporttagen, Fahrten zu außerschulischen Lernorten sowie der jährlichen 4-tägigen Schulfahrt
  • aus abendlichen Elternabenden und Leitungsgremien
  • aus der Teilnahme an verschiedenen Veranstaltungen, z.B. Tag der offenen Tür
  • aus organisatorischen Aufgaben
  • aus Fortbildungen

Für Bewerber*Innen mit Kindern unter 6 Jahren können wir anbieten, diese bei der Platzvergabe in der FASKA-Kinderkrippe oder im Kindergarten zu berücksichtigen.

Wir freuen uns über Bewerbungen digital, nur im pdf-Format an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder per Post an Freie Aktive Schule Karlsruhe e.V.,
Erzbergerstr. 131, 76149 Karlsruhe.

Mit der Einstellung an einer Privatschule kann eine Beurlaubung vom öffentlichen Schuldienst beantragt werden.

Nach einem Vorstellungsgespräch ermöglichen wir zeitnah eine mindestens 2-tägige Hospitation im Schulalltag.

Für Fragen steht die Organisatorische Leitung der FASKA unter Telefon 0721 / 750 9043 vormittags gerne zur Verfügung.

12557 Berlin - Geografielehrer/-in

Stellentitel: Geografielehrer/-in gesucht
Schule: Freie Montessorischule Berlin
Straße und Hausnr.: Köpenzeile 125
PLZ und Ort: 12557 Berlin
Ansprechperson: Timo Nadolny
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
hompage: www.montessori-schule-berlin.de
Stellenbeschreibung: Lehrer/in für Geografie gesucht
Die Freie Montessori Schule Berlin ist eine öffentliche Schule in freier Trägerschaft der Montessori Stiftung Berlin. Hier lernen Kinder und Jugendliche vom Kinderhaus bis zur Sekundarstufe. Als staatlich anerkannte Bildungseinrichtung arbeitet sie seit über 13 Jahren erfolgreich nach den Grundsätzen der Montessoripädagogik und ist nationale und internationale Montessori-Ausbildungs- und Hospitationsstätte.
Wir suchen: Lehrer/in für den Bereich Geografie
(Einsatzschwerpunkt in den Klassen 10-13, punktuell aber auch in den Klassen 7-9)
Wir erwarten:

  • 2. Staatsexamen (oder gleichwertige Qualifikation)
  • Montessori-Diplom bzw. AMI-Diplom oder die Bereitschaft, dieses zu erwerben
  • persönliche Einsatzbereitschaft und Freude, Jugendliche in ihrer Einzigartigkeit zu erkennen und zu fördern
  • eigenverantwortliches und selbständiges Arbeiten sowie Teamfähigkeit
  • Kenntnis über gruppendynamische Prozesse und passende Anwendungsstrategien
  • einen wertschätzenden Umgang mit Kindern, Eltern und Kollegen/Kolleginnen
  • die Bereitschaft sich intensiv mit dem Konzept des ‚Erdkinderplans‘ zu beschäftigen und aktiv bei der Gestaltung unserer Jugendschule mitzuarbeiten

Wir bieten:

  • eine Teilzeitstelle (20 h) ab sofort
  • Begleitung und Einarbeitung durch erfahrene Pädagogen
  • ein hoch motiviertes und engagiertes Kollegium
  • sehr gute Arbeitsbedingungen und ein erfüllendes Arbeitsklima
  • die Möglichkeit sich aktiv an der Schulentwicklung zu beteiligen und Mitverantwortung bei der Gestaltung unserer Jugendschule zu übernehmen
  • die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben
  • eine Entlohnung nach Haustarif mit Zuschuss zur privaten Altersvorsorge

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung an:
Freie Montessori Schule Berlin
z. Hd. Timo Nadolny (Schulleitung Sekundarstufe)
Köpenzeile 125
12557 Berlin
Gern auch per e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

13467 Berlin - Lehrkräfte

Stellentitel: Lehrkräfte für die Klassenstufen 1-10 gesucht
Schule: Elisabethstift-Schule
Straße und Hausnr.: Falkentaler Steig 10
PLZ und Ort: 13467 Berlin
Ansprechperson: Michael Winter
Telefon: 030/688343880
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
hompage: www.elisabethstift-schule.de
Stellenbeschreibung: Wir suchen ab sofort Lehrkräfte in Voll- oder Teilzeit für die Klassenstufen 1 - 10 (gerne mit 2. Staatsexamen in den Fächern Mathematik, Physik, Chemie, Sport, Französisch, Musik).
Die Elisabethstift-Schule ist eine Gemeinschaftsschule mit den Klassenstufen 1-10, die in kleinen Klassen mit jeweils einer Lehrkraft und einem dazukommenden Pädagogen max. 15 Schüler unterrichtet, die eine individuelle Lernförderung benötigen, z.B. weil sie hochbegabt sind oder in Regelschulen an Grenzen stoßen und als nicht-beschulbar gelten.
Wenn Sie gemeinsam mit uns neue Lernwege gehen, Schule anders und lebensnah verwirklichen wollen und eine Begeisterung für die Arbeit mit kindlichen und jugendlichen Talenten haben, heißen wir Sie herzlich willkommen.
Wir bieten Ihnen anspruchsvolle Herausforderungen, interessante Aufgaben, die Zusammenarbeit mit einem kompetenten und engagierten Team, Raum zur persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung,  sowie eine Anstellung mit Bezahlung nach AVR.
Bitte richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung ab sofort mit frankiertem Rückumschlag an die: Elisabethstift-Schule, z.Hd. Michael Winter, Falkentaler Steig 10, 13467 Berlin  oder per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! . Weitere Infos finden Sie auch auf unserer  Homepage www.elisabethstift-schule.de.

64711 Erbach - SekundarlehrerIn

Stellentitel: SekundarlehrerIn
Schule: FRISCH Erbach&Michelstadt
Straße und Hausnr.: Brunnenstraße 13
PLZ und Ort: 64711 Erbach
Ansprechperson: Philipp-Damian Siefert
Telefon: 06062-9550350
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
hompage: www.frisch-schule.de
Stellenbeschreibung: Wir suchen eine LehrerIn, die/der am weiteren Aufbau der FRISCH Erbach & Michelstadt mitwirken möchte!

Wir sind eine Freie Alternative Schule im Aufbau und befinden uns am Anfang des vierten Jahres. Nach dem erfolgreichen Start mit der Primargruppe (1-6), können wir ab sofort mit der FRISCH-Sekundarstufe (7-10) starten.
Uns fehlt nur noch ein/e Haupt- und Realschul-, bzw. GymnasiallehrerIn mit

  • abgeschlossener Lehramtsausbildung (2. Staatsexamen), Fächer nachrangig, gerne eine Gesellschaftswissenschaft oder Mathematik (auch gerne Berufsanfänger mit FRISCHen Ideen)
  • Interesse an alternativen Bildungsprozessen
  • Interesse an der Begleitung der Schüler beim selbstorganisierten Lernen (incl. Begleitung bei der Vorbereitung von externen Schulabschlüsse)
  • Begeisterung bei der Entwicklung und Umsetzung der pädagogischen Grundgedanken des Frisch-Konzeptes bei der Ausgestaltung des Sekundarbereichs

Wir wünschen uns

  • Intrinsisch motivierte, verantwortungsvolle Menschen
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • (Selbst-)Reflexionsfähigkeit und -Bereitschaft
  • Offenheit für „Neues“

Wir bieten

  • eine Schulkultur, die darauf ausgerichtet ist, auf gleichwürdiger Ebene mit den Kindern, Jugendlichen und ihren Eltern zusammenzuarbeiten
  • Arbeit im Team mit engem pädagogischen Austausch
  • die Möglichkeit, eine Schule als Ort des Lebens und Lernens mit zu gestalten
  • Zeit für echte Beziehungen
  • unterrichten in motivierten Interessengruppen mit eigenen Fragen
  • Flexible Urlaubszeiten in Absprache mit dem Team (s. „flexible Ferienzeiten“)
  • Gelegenheit zum „Reinwachsen“: Beginn mit einer Teilzeitstelle (½ oder ¾), Ausbau auf ganze Stelle (40Stunden/Woche) bei entsprechender Schulentwicklung

Besonderheiten unseres Konzeptes

  • Gestaltung von ganzheitlichen Lernprozessen auf intrinsischer Motivationsbasis
  • Sicht auf das Leben als systemischen (Lern-)Prozess
  • Schule konsequent „vom Kinde aus“ als übergreifenden Lebens- und Lernort denken
  • Rhythmisierung jenseits von „Pausen“ und „Arbeitszeit“ (auch „flexible Ferien“)
  • gleichwürdiges soziokratisches Kreismodell als Entscheidungsgrundlage der Schul- und Elternarbeit

Wollen Sie mit uns wachsen und sich zusammen mit anderen begeisterten, engagierten und verantwortungsvollen Menschen eine Zukunft im schönen Odenwald aufbauen?
Dann melden Sie sich bitte unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! !

Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen.

49479 Ibbenbüren - Grundschullehrerin

Stellentitel: Grundschullehrerin gesucht
Schule: Freie Schule Tecklenburger Land
Straße und Hausnr.: Wilhelmstraße 243
PLZ und Ort: 49479 Ibbenbüren
Ansprechperson: Nicole Hoppius-Lichter
Telefon: 05451-5429150
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
hompage: www.freie-schule.info
Stellenbeschreibung: Wir suchen ab sofort für unsere staatlich anerkannte private Ersatzschule mit Sitz in Ibbenbüren eine Grundschullehrerin. Gesucht werden Pädagogen/innen mit 2. Staatsexamen, die eine reformpädagogische Ausbildung absolviert oder Erfahrungen bzw. Interesse an reformpädagogischen Prozessen haben. Die Vergütung erfolgt nach dem Tarifvertrag der Länder (TV-L). Bitte senden Sie Ihre Kurzbewerbung an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

49479 Ibbenbüren - Grundschullehrerin

Stellentitel: Grundschullehrerin gesucht
Schule: Freie Schule Tecklenburger Land
Straße und Hausnr.: Wilhelmstraße 243
PLZ und Ort: 49479 Ibbenbüren
Ansprechperson: Nicole Hoppius-Lichter
Telefon: 05451-5429150
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
hompage: www.freie-schule.info
Stellenbeschreibung: Wir suchen ab sofort für unsere staatlich anerkannte private Ersatzschule mit Sitz in Ibbenbüren eine Grundschullehrerin. Gesucht werden Pädagogen/innen mit 2. Staatsexamen, die eine reformpädagogische Ausbildung absolviert oder Erfahrungen bzw. Interesse an reformpädagogischen Prozessen haben. Die Vergütung erfolgt nach dem Tarifvertrag der Länder (TV-L). Bitte senden Sie Ihre Kurzbewerbung an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

13053 Berlin - Lernbegleiter_in für Englisch

Stellentitel: Lernbegleiter_in für Englisch
Schule: Demokratische Schule X
Straße und Hausnr.: Keilerstr. 17a
PLZ und Ort: 13053 Berlin
Ansprechperson: Martin Wilke
Telefon: 030-60922621
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
hompage: www.demokratische-schule-x.de
Stellenbeschreibung: Die Demokratische Schule X sucht ab sofort eine_n Lernbegleiter_in im Fach Englisch.

Die Demokratische Schule X ist eine selbstverwaltete Gemeinschaftsschule in freier Trägerschaft. Das gemeinsame Leben und Lernen wird von Schülern und Mitarbeitern gleichberechtigt mitgestaltet. Die Schulversammlung ist das oberste Gremium der Schule. Eine konsequente Altersmischung, das freie Lernen und Sich-Entfalten ohne Noten und Druck zeichnen den Schulalltag aus. Die Schüler können bis zur Erfüllung ihrer Schulpflicht an der Schule sein und, wenn sie wollen, den Mittleren Schulabschluss durch externe Prüfungen machen.

Wir setzen folgendes voraus:

  • Ausbildung als Sekundarschullehrer für das jeweilige Fach oder gleichwertige pädagogische und fachliche Qualifikation (1. oder 2. Staatsexamen, Master, Diplom oder Magister)
  • Kenntnisse über – und Identifikation mit – Demokratischer Bildung, unserem schuleigenem Konzept und dem Sudbury-Schulkonzept

Wir bieten:

  • Stelle als Lernbegleiter_in für Englisch im Umfang von 6 bis 15,5 Stunden pro Schulwoche (1-2 Tage)

16225 Eberswalde - FSJler/in

Stellentitel: Freie Montessorischule Barnim sucht FSJler/in
Schule: Freie Montessorischule Barnim
Straße und Hausnr.: Friedrich-Engels-Straße 6
PLZ und Ort: 16225 Eberswalde
Ansprechperson: Dirk Seifert
Telefon: 03334-288548
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
hompage: www.fmbe.de
Stellenbeschreibung: Neubesetzung - Stelle für ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ)

Ab 9. Oktober 2017 bis 31. Juli 2018 besteht die Möglichkeit zur Teilnahme an einem Freiwilligen Sozialen Jahr (FSJ) oder Freiwilliges Ökologisches Jahr im Schulbereich, Hort und Kindergarten an der Freien Montessorischule Barnim und der dazugehörigen KITA.

Die Freie Montessorischule Barnim ist eine kleine Schule im Herzen von Eberswalde, in der Sie die Möglichkeit haben, die Kinder in kleinen Lerngruppen möglichst individuell zu begleiten. Wir fördern die Selbständigkeit der Kinder durch eine offene, anregende Umgebung und unterstützen aktives und selbständiges Lernen. Wir bieten Ihnen in unserem Team Freiraum für eigene Ideen und Engagement in einem Umfeld, in dem Bildung und selbstbestimmtes Lernen einen hohen Stellenwert haben. Diese Beschreibung gilt auch für unsere kleine KITA, die fußläufig von der Schule entfernt ist.

Das Team der Freien Montessorischule Barnim sucht ab sofort ein/en FSJler/in.

Wir freuen uns über Bewerbungen von jungen Menschen zwischen 18 und 26 Jahren.

Im Vordergrund des FSJ steht die Arbeit mit den Kindern in Kindergarten/Hort und Grundschule.

Die Freiwilligen werden durch unsere Pädagogen begleitet und unterstützt.
Die Freiwilligen sind krankenversichert und erhalten ein Taschengeld und Zuschüsse für Unterkunft und Verpflegung.

Bewerbungen sind ab sofort möglich.

Ansprechpartner: Dirk Seifert
Telefon: 03334/288548
Email:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

29410 Salzwedel - SonderpädagogIn

Stellentitel: SonderpädagogIn
Schule: Freie Schule Altmark e.V.
Straße und Hausnr.: Depekolk Nr. 3
PLZ und Ort: 29410 Salzwedel
Ansprechperson: Petra Stoppel
Telefon: 039032 705
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
hompage: www.freie-schule-altmark.de
Stellenbeschreibung: Wir suchen ab sofort eine Sonderpädagogin / einen Sonderpädagogen für unsere kleine Grundschule auf dem Lande.

Unser fünfköpfiges Team aus Lehrkräften und Pädagogen sucht Unterstützung für lernschwache Kinder oder Kinder mit Handicap.
Wir orientieren uns an reformpädagogischen Werten, insbesondere an den Konzepten von Maria Montessori und Rebeca Wild.

Depekolk liegt in der schönen Altmark zwischen dem Öko-Dorf Sieben Linden und dem Arendsee.
Der Freie Schule Altmark e.V. wir von vielen Mitgliedern, Ehrenamtlichen und einem aktiven Vorstand getragen. Er ist Trägerverein einer Kindertagesstätte mit Hort, eines Waldkindergartens und der Grundschule.

Wir freuen uns auf Kontakte und Bewerbungen!

50829 Köln - Lehrer/in Sek I

Stellentitel: Lehrer/in Sek I bzw. pädagogische Fachkraft
Schule: Aktive Schule Köln, Sekundarstufe I
Straße und Hausnr.: Wasseramselweg 11
PLZ und Ort: 50829 Köln
Ansprechperson: Andrea Fricke
Telefon: 0221/569069-0
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
hompage: www.aktive-schule-koeln.de
Stellenbeschreibung: Wir suchen Lehrer/innen bzw. pädagogische Fachkräfte, aktuell dringend für Englisch als Krankheitsvertretung, mittelfristig aber auch für andere Fächer zur non-direktiven Begleitung der Kinder und Jugendlichen. Bezahlung nach TV-L.Nähere Informationen auf unserer Website!

26197 Großenkneten-Huntlosen - GrundschullehrerIn

Stellentitel: GrundschullehrerIn gesucht
Schule: Freie Humanistische Schule
Straße und Hausnr.: Am Sportplatz 33
PLZ und Ort: 26197 Großenkneten-Huntlosen
Ansprechperson: Katharina Krebs
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
hompage: www.freie-humanistische-schule.de
Stellenbeschreibung: LehrerIn mit 1. oder 2. Staatsexamen und dem unbedingten Wunsch an einer Alternativschule zu arbeiten. Beginn Frühjahr/Sommer 2018.
Wir sind ein kleine Schule, naturnah mit eigenem Wald, viel Platz, auf dem Weg zur Selbstbestimmung (wir üben noch, aber das ist das Ziel) und wünschen uns respektvollen Umgang miteinander, die Fähigkeit zur Selbstreflektion und Freude am Begleiten von Schülern. Interesse?

39110 Magdeburg - Grundschullehrer/in

Stellentitel: Grundschullehrer/in als Schwangerschaftsvertretung gesucht
Schule: Freie Schule Magdeburg
Straße und Hausnr.: Harsdorfer Straße 33
PLZ und Ort: 39110 Magdeburg
Ansprechperson: Silke Fähse/Doreen Hoffmann
Telefon: 0391/5620731
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
hompage: www.montessori-zentrum-magdeburg.de
Stellenbeschreibung: Die Freie Schule Magdeburg versteht sich als Ganztagsschule für Kinder im Alter von 6-10 Jahren. Wir beherbergen in unserem neuen Schulgebäude vier jahrgangsgemischte Gruppen mit insgesamt ca. 97 Schülern. Nach dem Motto: „Hilf mir, es selbst zu tun!“ lernen unsere Kinder hauptsächlich nach den Prinzipien Maria Montessoris. Dabei werden sie von aufgeschlossenen Pädagogen/Pädagoginnen auf ihrem Weg begleitet.

Wir suchen vom 01.03.2018-31.03.2019 eine/n Grundschullehrer/in als Schwangerschaftsvertretung.

Sie haben Interesse, sind motiviert und engagiert?
Sie verfügen über das 1. oder 2. Staatsexamen als Grundschullehrer/in und arbeiten gern in einer offenen Form mit Kindern?
Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.
Die angebotene Stelle umfasst 20,25 Lehrerwochenstunden (75%). Die Bezahlung erfolgt in Anlehnung an den TVL.
Unser aufgeschlossenes, sehr engagiertes und freundliches Kollegium freut sich auf die Bereicherung durch Sie!

Ihre Bewerbung richten sie bitte:
per Post an:
Freie Schule Magdeburg
Schulleitung
Harsdorfer Straße 33
39110 Magdeburg

per Mail an:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

64711 Erbach - GrundschullehrerIn

Stellentitel: GrundschullehrerIn
Schule: FRISCH Erbach&Michelstadt
Straße und Hausnr.: Brunnenstraße 13
PLZ und Ort: 64711 Erbach
Ansprechperson: Philipp-Damian Siefert
Telefon: 06062-9550350
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
hompage: www.frisch-schule.de
Stellenbeschreibung: Die FRISCH Michelstadt&Erbach sucht eine(n) GrundschullehrerIn!
Wir sind eine Freie Alternative Schule im Aufbau und befinden uns im vierten Jahr. Nach dem erfolgreichen Start mit der Primargruppe (1-6), sind wir nun auch dabei den Aufbau der FRISCH-Sekundarstufe (7-10) umzusetzen.
Zur Erweiterung und Umstrukturierung unseres Teams suchen wir ab sofort eine(n) GrundschullehrerIn mit

  • abgeschlossener Lehramtsausbildung (2. Staatsexamen), Fächer nachrangig, (auch gerne Berufsanfänger mit FRISCHen Ideen)
  • Interesse an alternativen Bildungsprozessen (v.a. Montessori)
  • Interesse an der Begleitung der Schüler beim selbstorganisierten Leben und Lernen
  • Begeisterung bei der Entwicklung und Umsetzung der pädagogischen Grundgedanken des Frisch-Konzeptes
  • Besonderheiten unseres Konzeptes
  • gleichwürdiges soziokratisches Kreismodell als Entscheidungsgrundlage der Schul- und Elternarbeit
  • Gestaltung von ganzheitlichen Lernprozessen auf intrinsischer Motivationsbasis
  • Sicht auf das Leben als systemischen (Lern-)Prozess
  • Schule konsequent „vom Kinde aus“ als übergreifenden Lebens- und Lernort denken
  • Rhythmisierung jenseits von „Pausen“ und „Arbeitszeit“ (auch „flexible Ferien“)

Wir wünschen uns

  • Intrinsisch motivierte, verantwortungsvolle Menschen
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • (Selbst-)Reflexionsfähigkeit und -Bereitschaft
  • Offenheit für „Neues“

Wir bieten

  • eine Schulkultur, die darauf ausgerichtet ist, auf gleichwürdiger Ebene mit den Kindern, Jugendlichen und ihren Eltern zusammenzuarbeiten
  • Arbeit im Team mit engem pädagogischen Austausch
  • die Möglichkeit, eine Schule als Ort des Lebens und Lernens mit zu gestalten
  • Zeit für echte Beziehungen
  • unterrichten in motivierten Interessengruppen mit eigenen Fragen
  • Flexible Urlaubszeiten in Absprache mit dem Team (s. „flexible Ferienzeiten“)
  • Gelegenheit zum „Reinwachsen“: Beginn mit einer Teilzeitstelle (½ oder ¾), Ausbau auf ganze Stelle (40Stunden/Woche)

Wollen Sie mit uns wachsen und sich zusammen mit anderen begeisterten, engagierten und verantwortungsvollen Menschen eine Zukunft im schönen Odenwald aufbauen?
Dann melden Sie sich bitte unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! !

Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen.

16225 Eberswalde - Grundschulpädagoge/-in

Stellentitel: Grundschulpädagoge/-in
Schule: Freie Montessorischule sucht Grundschulpädagen/-in
Straße und Hausnr.: Friedrich-Engels-Straße 6
PLZ und Ort: 16225 Eberswalde
Ansprechperson: Janine Nousch
Telefon: 03334-288548
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
hompage: www.fmbe.de
Stellenbeschreibung: Die Freie Montessorischule Barnim sucht ab sofort eine/n
Grundschulpädagogen/-in für die Klassen 1-3.
Die Freie Montessorischule Barnim ist eine kleine Schule im Herzen von Eberswalde, in der Sie die Möglichkeit haben, die Kinder in kleinen Lerngruppen möglichst individuell zu begleiten. Wir fördern die Selbständigkeit der Kinder durch eine offene, anregende Umgebung und unterstützen aktives und selbständiges Lernen. Wir bieten Ihnen in unserem Team Freiraum für eigene Ideen und Engagement in einem Umfeld, in dem Bildung und selbstbestimmtes Lernen einen hohen Stellenwert haben. Das Team der Freien Montessorischule Barnim sucht ab sofort eine pädagogische Fachkraft als Unterstützung in der Klassenstufe 1-3.

Was wir uns wünschen:

  • Ausbildung als Grundschulpädagoge/-in
  • fachliche (wünschenswert wären die Fächer Mathe/Englisch) und didaktische Kompetenz
  • Monte-Diplom bzw. die Offenheit, sich diese Ausbildung berufsbegleitend anzueignen
  • Offenheit und Freude an der Klassenstufe 1-3
  • enge Zusammenarbeit mit den KollegInnen

Was wir Ihnen anbieten:

  • Mitarbeit in einem kleinen Team, flache Hierarchien
  • regelmäßige Supervisionen und pädagogische Arbeitstreffen
  • Arbeitsvertrag über 4-5 Tage
  • verbindliches Gehalt nach einer Betriebsvereinbarung in Anlehnung an den TVÖD
  • Raum für offene Unterrichtsformen/selbstbestimmtes Lernen
  • eine vorbereitete Lernumgebung, die Möglichkeit selbst Materialien anzuschaffen
  • enge Kooperation mit zwei KollegInnen der Klasse 1-3 (Supervisionen, Kleinteam)
  • ein hohes Maß an Mitbestimmung und -gestaltung

Über dieses Stellenangebot hinaus besteht die Möglichkeit als SchulleiterIn eingearbeitet zu werden. Wir freuen uns auch über Berufsanfänger oder Lehrkräfte, die einen neuen Weg gehen möchten. Die Freie Montessorischule Barnim bietet Ihnen eine interessante Arbeit mit
kreativen und neugierigen SchülerInnen in einem engagierten Team.
Wir freuen uns auf Ihre baldige aussagekräftige schriftliche Bewerbung.

Diese geht bitte an:
Freie Montessorischule Barnim e.V. I Friedrich-Engels-Straße 6 I 16225 Eberswalde
Ansprechpartner: Janine Nousch
Telefon: 03334 - 288 548

10439 Berlin - Lehrer*in für GS

Stellentitel: Lehrer*in für GS
Schule: Freie Grundschule Pfefferwerk
Straße und Hausnr.: Schönfließer Str. 7
PLZ und Ort: 10439 Berlin
Ansprechperson: Jutta Hügel
Telefon: 030 44717305
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
hompage: www.freie-grundschule.de
Stellenbeschreibung: Als zukunftsorientierter, berlinweit agierender Träger der Kinder- und Jugendhilfe entwickeln, erproben und realisieren wir in der Pfefferwerk Stadtkultur gGmbH chancengerechte Bildungs- und Unterstützungsangebote in Kitas, Schulen, im Rahmen von Berufsorientierung und Ausbildung sowie in der Stadtteilarbeit.
Die montessoriorientierte Freie Grundschule Pfefferwerk mit 88 Schüler/innen in Trägerschaft von Elternverein und der Pfefferwerk Stadtkultur sucht  eine/n engagierte/n Lehrer/in. In unserer Schule schaffen wir eine Lernumgebung, in der jedes Kind seine vorhandenen Potentiale bestmöglich entwickeln kann und die Chance bekommt, mit Freude zu lernen. Wir verstehen uns als eine weltanschaulich neutrale, bekenntnisoffene Schule für alle.

IHRE AUFGABEN

  • Leitung einer jahrgangsgemischten Lerngruppe (1-3 oder 4-6) mit 22 Schüler/innen
  • Lerngruppenleitung federführend zu einigen Fächern und Lerngruppenbegleitung
  • Zusammenarbeit mit  dem Lerngruppenteam aus eine/r weiteren Lehrer/in und eine/r Erzieher/in
  • aktive Beteiligung an der Weiterentwicklung der Schule

WAS SIE ERWARTET

  • eine offene, partizipative und wertschätzende Unternehmenskultur mit Raum für eigene Ideen und Engagement
  • ein (unbefristeter) Arbeitsvertrag
  • vielfältige Angebote der Fortbildung
  • die Bezahlung in Anlehnung an den TV-L Berlin mit Jahressonderzahlung, 30 Arbeitstagen Urlaub bei unterrichtsfreier Zeit in den Ferien.
  • Arbeit in einem multiprofessionellen Team

WAS WIR UNS WÜNSCHEN

  • Mut, Offenheit und Begeisterung für die Themen der Montessori Pädagogik
  • Montessori-Diplom oder die Bereitschaft, dieses zu erwerben
  • Erfahrung mit jahrgangsübergreifendem Unterricht
  • Erfahrung und Interesse an fächerübergreifendem und projektorientiertem Unterrichten
  • Bereitschaft zur wertschätzenden  Team- und  Elternarbeit
  • Freude und Bereitschaft Schüler/innen im eigenverantwortlichen Lernen zu begleiten und zu unterstützen
  • Zweites Staatsexamen oder gleichwertiger  Abschluss

NEUGIERIG GEWORDEN?
Wenn Ihnen Teamgeist wichtig ist, Sie mit Engagement und Freude bei der Arbeit sein möchten und sich in der fachlichen Beschreibung wiederfinden, dann heißen wir Sie in unserem Team herzlich willkommen. Schicken Sie uns bitte Ihre Bewerbungsunterlagen bis zum  30.09. per E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Wir freuen uns auf Sie!
Mit den besten Grüßen
Jutta Hügel
(Schulleiterin)

Für FRAGEN steht Ihnen auch unsere Abteilungsleiterin Frau Schaal gerne zur Verfügung!
Christinenstraße 18/19, Haus 14 | 10119 Berlin  | Fon: 44383 - 429
Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

15569 Woltersdorf - Sonderpädagog_in

Stellentitel: Sonderpädagogin / Sonderpädagoge gesucht
Schule: Freie Schule Woltersdorf
Straße und Hausnr.: Blumenstraße 13
PLZ und Ort: 15569 Woltersdorf
Ansprechperson: Andrea Wolter
Telefon: 03362 700 973
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
hompage: www.freie-schule-woltersdorf.de
Stellenbeschreibung: Unsere reformpädagogisch orientierte Grundschule in Woltersdorf bei Berlin sucht ab sofort eine Sonderpädagogin/einen Sonderpädagogen.
Die Teilzeitstelle kann sowohl als Festanstellung als auch freiberufliche Tätigkeit auf Honorarbasis ausgestaltet werden. Unsere Schule befindet sich im neunten Jahr unseres Schullebens. Sie wurde im September 2008 in Trägerschaft eines Elternvereins eröffnet und wird im Schuljahr 2017/18 von 80 Kindern besucht. Wir arbeiten in jahrgangsübergreifenden Gruppen nach reformpädagogischen Grundsätzen (ohne Zensuren) mit Schwerpunkten in den Bereichen Kommunikation, Ökologie und Technik. Die Kinder wählen ihren Lernweg weitestgehend selbst und werden von den Erwachsenen darin individuell unterstützt. Als verlässliche Halbtagsgrundschule organisieren wir uns im offenem Ganztagsbetrieb. Derzeit haben wir zwei Kinder  mit anerkanntem Förderbedarf, zwei weitere Anträge sind in Vorbereitung. Wir haben derzeit sieben weitere Kinder, die einer besonderen Aufmerksamkeit und Förderung bedürfen.

Wir bieten Ihnen:

  • einen metropolnahen Arbeitsplatz in idyllischer Umgebung
  • eine familiäre Schulgemeinschaft
  • ein engagiertes Team von 12 Pädagogen mit unterschiedlichsten Qualifikationen
  • regelmäßige Fortbildungen und Supervisionen
  • großen Gestaltungsspielraum bei der Umsetzung eigener Ideen

Wir wünschen uns:

  • Erfahrungen / Qualifikationen in der Arbeit unter inklusiven Bedingungen und mit reformpädagogischen Ansätzen
  • soziale Kompetenz und Begeisterungsfähigkeit
  • fachliche und didaktische Kompetenz

Eine Ausbildung als Sonderpädagogin/Sonderpädagoge wird zur Einstellung erwünscht. Gleichwertige Qualifikationen werden anerkannt.

Wenn wir Ihre Neugier geweckt haben, senden Sie Ihre Bewerbung oder auch Nachfragen bitte an:

Freie Schule Woltersdorf e.V.
Blumenstr. 13
15569 Woltersdorf

14052 Berlin - Lernbegleiter Physik

Stellentitel: Lernbegleiter Physik
Schule: Freie Schule Charlottenburg e.V.
Straße und Hausnr.: Frankenallee 6
PLZ und Ort: 14052 Berlin
Ansprechperson: Petra Nimtz
Telefon: 030 89409930
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
hompage: www.freie-schule-charlottenburg.de
Stellenbeschreibung: Wir sind eine reformpädagische Schule und orientieren uns u.a. an Rebecca Wild, Maria Montessori und Jesper Juul. Wir suchen einen Lernbegleiter für das Fach Physik (Sekundarstufe I).
Vorraussetzung ist das 1. od. 2. Staatsexamen oder Master/Diplom in Physik. Ganz wichtig ist uns ein wertschätzender, respektvoller Umgang und die Fähigkeit das eigene Handeln reflektieren zu können.
Die Stelle ist sofort frei und hat mindestens einen Stellenumfang von 4 Std. wöchentlich. Die Bezahlung erfolgt nach Haustarif.
Bewerbungen bitte per Post an Freie Schule Charlottenburg, Frankenallee 6, 14052 Berlin oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.
Telefonische Fragen vorab gerne an  Petra Nimtz: Tel.030 89409930
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung

29439 Lüchow - Lernbegleiter*in (GS)

Stellentitel: Lernbegleiter*in Grundschule
Schule: Freie Schule Wendland
Straße und Hausnr.: Am Obergut 12
PLZ und Ort: 29439 Lüchow
Ansprechperson: Kornelia Ganßauge
Telefon: 05864-1693
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
hompage: www.freie-schule-wendland.de
Stellenbeschreibung: Lernen ist ein menschliches Grundbedürfnis. Kinder kommen mit einer angeborenen Neugier und einer tiefen Lust auf Leben auf die Welt. Zu lernen ist eine natürliche Beschäftigung des Kindes.

Freie Schule Wendland e.V. sucht zum 01.10.2017 oder später eine
Lernbegleiter*in für die Grundschule, gern mit sonderpädagogischer Zusatzqualifikation in Vollzeit/Teilzeit

Unsere Schule besteht seit dem Schuljahr 2015/16 und wird derzeit von
67 Kindern der Jahrgangsstufen 1-7 besucht. Perspektivisch werden
Kinder der Klassen 1-10 hier zur Schule gehen.

Wir unterrichten jahrgangsübergreifend und suchen eine anerkannte Grundschullehrerin (1. oder gern auch 2.Staatsexamen), die uns in der Arbeit an unserer noch jungen Schule
unterstützen möchte.

Bevorzugt suchen wir eine Person mit dem Schwerpunkt/Erfahrung im
Bereich sozial emotionaler Förderbedarf.
Wir wünschen uns, dass Sie Freude am Umgang mit selbstbewussten Kindern haben, die Fähigkeit, auch gruppenübergreifend verlässliche Beziehungen zu den Kindern aufzubauen und Verantwortung im Team übernehmen wollen.

Ansprechpartnerin für Bewerbungen:
Frau Kornelia Ganßauge (Geschäftsleitung)
Bewerbungen per E-mail bitte an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

29439 Lüchow - Lernbegleiter*in im Sek I

Stellentitel: Lernbegleiter*in mit Schwerpunkt für den Sek I
Schule: Freie Schule Wendland
Straße und Hausnr.: Am Obergut 12
PLZ und Ort: 29439 Lüchow- OT Grabow
Ansprechperson: Kornelia Ganßauge
Telefon: 05864-1693
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
hompage: www.freie-schule-wendland.de
Stellenbeschreibung: Lernen ist ein menschliches Grundbedürfnis. Kinder kommen mit einer angeborenen Neugier und einer tiefen Lust auf Leben auf die Welt. Lernen ist eine natürliche Beschäftigung.

Wir wollen einen Raum schaffen, in dem selbstbestimmtes, freies Arbeiten ermöglicht wird – fern von Leistungsdruck und Zensuren. Das System von Belohnung und Bestrafung wollen wir ersetzen durch Ermutigung und Inspiration zur eigenen Potenzialentfaltung, hin zur freien Entwicklung des Individuums.
Dies wird erreicht durch eine vielfältige Lernumgebung mit anregenden Materialien, kompetente und inspirierende LernbegleiterInnen und ein individuelles Lernangebot.

Unsere Schule besteht seit dem Schuljahr 2015/16 und wird derzeit von 67 Kindern der Jahrgangsstufen 1-7 besucht. Perspektivisch werden hier 80-100 Kinder der Klassen 1-10 zur Schule gehen.

Gesucht wird: Lernbegleiter*in mit Schwerpunkt für den Sek I
Mathematik, Deutsch, Gesellschaftswissenschaften
Die Freie Schule Wendland sucht zum 1.01.2017 oder später eine Lehrer*in mit anerkannter Lehrbefähigung (2. Staatsexamen o.ä.) in Vollzeit/Teilzeit, der / die unsere Schüler*innen auf die Abschluss-Prüfungen 10. Klasse  im Schuljahr 2018/2019 vorbereitet.

Die Lernbegleiter*innen haben vor allem die Aufgabe, die Umgebung für die Kinder und Jugendlichen so vorzubereiten, dass das autodidaktische Lernen einfach und effektiv ist und die Schüler*innen motiviert sind, sich anhand der vorhandenen Materialien Wissen anzueignen. In diesem Prozess bemühen sich die Erwachsenen, eine passive, begleitende Position einzunehmen und geben Schutz und Orientierung innerhalb klarer Grenzen und gemeinsam aufgestellter Regeln. Jede Schüler*in wählt sich außerdem selbst eine an der Schule tätige Vertrauensperson als Mentor*in, mit der sie die eigenen Lernprozesse plant und sich austauschen kann.
Ansprechpartnerin für Bewerbungen:
Frau Kornelia Ganßauge (Geschäftsleitung)
Bewerbungen per E-mail bitte an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

31595 Steyerberg - Lernbegleiter

Stellentitel: Lernbegleiter mit Herz für kosmische Erziehung gesucht
Schule: Freie Schule Mittelweser
Straße und Hausnr.: Am Förstergarten 2
PLZ und Ort: 31595 Steyerberg
Ansprechperson: Katja Richter
Telefon: 05764-942348
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
hompage: www.selbstbestimmt-lernen-ev.de
Stellenbeschreibung: Die Freie Schule Mittelweser ist eine 2011 genehmigte Ersatzschule für die Klassen 1-10 und liegt räumlich interessant zwischen Bremen und Hannover. Eine Erweiterung in den Sek2 Bereich ist vorstellbar. Das Steinhuder Meer mit seinem hohen Freizeitwert befindet sich gut erreichbarer Nähe. Die Basis unserer Pädagogik bilden die Erkenntnisse von Maria Montessori, Rebeca & Mauricio Wild, der Sudbury Valley School und Jesper Juul.

Derzeit besuchen rund 65 Schüler/innen der Jahrgänge 1-9. Sie arbeiten in einem Team von 10 Mitarbeiter/innen (Lehrer/innen und pädagogische Hilfskräfte) und wären vor allem verantwortlich für den Fachbereich kosmische Erziehung / Gesellschaftslehre.

Wir suchen eine/n LernbegleiterIn:

  • die/der Kindern mit Vertrauen für individuelle Lernwege begegnet und mit innerer Begeisterung dieses Vertrauen mit anderen teilen mag.
  • die/der mit Charisma und fachlicher Kompetenz Kinder begeistern und mitnehmen möchte auf dem Weg zum Erwachsenwerden – gerade und besonders in ihrer ganz eigenen Individualität und ggf. mit Herausforderungen in ihrem Sein.
  • für die/den gelebte Demokratie und achtsame Kommunikation wichtige Werte sind
  • mit 2. STA und einer abgeschlossene Montessoriausbildung und/oder die Bereitschaft sich berufsbegleitend fortzubilden. BerufsanfängerInnen sind willkommen mit der Möglichkeit einer geförderten Weiterbildung
  • mit natürlicher Begeisterung für den Ansatz der kosmischen Erziehung nach Montessori und die gesellschaftswissenschaftlichen Fächer
  • mit Kreativität im Kreieren von individuellen Lernprozessen und einer anregenden Lernumgebung.

Wir bieten:

  • Die einmalige Chance eine sich ständig weiter entwickelnde Schule voranzubringen.
  • Bezahlung nach Haustarif und Betriebsrente
  • Regelmäßiges Coaching und Fortbildungen
  • Eine dörfliche, aber sehr innovative Infrastruktur (Klimaschutzkommune 2016, Waldkindergarten, Seminarbetrieb und Wohnsiedlung „Lebensgarten Steyerberg“).

Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte per mail an:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
oder per Post:

Freie Schule Mittelweser
z.Hd. Vorstand
Am Förstergarten 2
31595 Steyerberg

Für vorab entstehende Fragen können Sie uns unter 05764-9428770 erreichen.

16359 Biesenthal - Sportlehrer*in und Englischlehrer*in

Stellentitel: Sportlehrer*in und Englischlehrer*in
Schule: Freie Naturschule Barnim
Straße und Hausnr.: Grünstraße 11
PLZ und Ort: 16359 Biesenthal
Ansprechperson: Janine Nousch
Telefon: 0172-7955731
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
hompage: www.naturschule-barnim.de
Stellenbeschreibung: WIR, die Freie Naturschule Barnim (wird liebevoll NaschBa genannt), sind in der Gründung einer Oberschule mit integrierter Grundschule in der
schönen Naturparkstadt Biesenthal (Barnim).

WIR SUCHEN Pädagoge*in / Lehrer*in, ideal mit 2. Staatsexamen für Englisch und/oder Sport für die Grundschule oder Sekundarstufe

Die Fakten:
Unter dem Motto "wild, frei, grün" trifft sich seit mehreren Jahren eine feste Gruppe aus PädagogInnen, TherapeutenInnen und Eltern, um die
Idee von einer Schule, als Lebensraum selbstbestimmten Lernens in Beziehung und mit Gleichwürdigkeit, Wirklichkeit werden zu lassen. Geplant
ist eine Oberschule mit integrierter Grundschule, mit beginnend 15 Kindern, die über die Jahre auf 100 Kinder und Jugendliche anwachsen soll.
Los geht es mit einer Lerngruppe 1/2/3 und einer 7/8 zum Schuljahr 2017/2018 nach erfolgter Genehmigung durch das MBJS. Bisher gibt es
ein positives Signal seites des Bildungsministeriums.

Grundideen :

  • Natur und Wildnis als idealer Entwicklungsraum; ein Großteil der Schulzeit findet draußen & mit der Natur statt; nachhaltiger Umgang mit den uns gegebenen Ressourcen; Naturmentoring
  • Vertrauenskultur, d.h. SchülerInnen und LehrerInnen gestalten ihren Schulalltag gemeinsam; die NaschBa arbeitet nach einem Selbstorganisationsmodell, welches auf Vertrauen & Verantwortung basiert
  • liebevolle, achtsame und gewaltfreie Beziehung auf Augenhöhe, gleichwürdiger Umgang mit allen Menschen
  • Freies und selbstbestimmtes Lernen, welches Begeisterung und Leichtigkeit in sich trägt
  • Inklusion, d.h. wir schauen auf Ressourcen eines jeden Menschen und nicht auf die Defizite

Wir wünschen uns von dir, dass du …

  • Erfahrungen in der Arbeit mit Kindern auf Augenhöhe hast
  • empathisch und authentisch auf die Bedürfnisse von Kinder eingehen kannst
  • in der Lage bist, dich selbst zu reflektieren
  • bereit bist, im Team zu arbeiten und abzustimmen
  • dein erstes und zweites Staatsexamen (Referendariat) abgelegt hast

Wir bieten dir dafür …

  • ein motiviertes Team voller Engagement
  • einen großen Rückhalt durch das Schulgründungs-Team und durch Supervision
  • flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege (Selbstorganisationsmodell von Laloux)
  • selbständiges und selbstbestimmtes Arbeiten
  • einen naturnahen Arbeitsplatz
  • wir orientieren uns an den öffentlichen Gehältern (und zahlen ca. 85 % davon)

Wir freuen uns von dir zu hören!
Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben und Lebenslauf) bitte an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Bei Fragen steht Dir Janine Nousch (mobil: 0172-7955731) gerne zur Verfügung. Mehr kannst du über uns z.B. hier erfahren:
www.naturschule-barnim.de

28207 Bremen - Lernbegleiter*in gesucht

Stellentitel: Lernbegleiter*in gesucht (2. Staatsexamen LA)
Schule: Kinderschule
Straße und Hausnr.: auf der Hohwich 61
PLZ und Ort: 28207 Bremen
Ansprechperson: Philine Schubert
Telefon: 0421-017696477488
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
hompage: www.kischu.de
Stellenbeschreibung: Wir suchen ab 1.2.2018 ein Lernbegleiter*in mit 2. Staatsexamen (Deu/Primarstufe) für die Begleitung im Ganztag. Wir freuen uns über Bewerber*innen, die gerne mit einem multiprofessionellen Team zusammenzuarbeiten und Spaß an der Unterrichtsentwicklung für inklusive Lerngruppen hat. Informiert euch einfach auf unserer Homepage oder ruft an.

79312 Emmendingen - Betreuer/in gesucht!

Stellentitel: Entspannte Entwicklungssituationen ermöglichen – Betreuer/in gesucht!
Schule: MATURANAHAUS Emmendingen
Straße und Hausnr.: Oberlin-Weg 10-12
PLZ und Ort: 79312 Emmendingen
Ansprechperson: Robina Limanski
Telefon: 07641-913600
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
hompage: www.maturanahaus.de
Stellenbeschreibung: Das MATURANAHAUS Emmendingen, Kindergarten und Schule mit nicht-direktivem Ansatz (R. Wild, M.Montessori) mit Kindern und Jugendlichen im Alter von 3 bis ca. 20 Jahren, sucht ein Mitglied für sein pädagogisches Team. Es sind verschiedene berufliche Hintergründe und Vorerfahrungen möglich. Wünschenswert sind Erfahrungen mit Montessori-Materialien sowie Kenntnisse oder Einarbeitungsbereitschaft im Fachbereich Deutsch.Voraussetzungen sind Interesse an achtsamer, nicht-direktiver Begleitung von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen, Begeisterung für die Arbeit von R. und M. Wild, M. Montessori, H. Jacoby und E. Pikler, Bereitschaft zu intensiver Zusammenarbeit im pädagogischen Team sowie zu radikalem Umdenken und persönlichem Wachstum. Der Arbeitsbeginn ist ab Februar 2018 möglich, nähere Information unter www.maturanahaus.de, die Stellenbeschreibung ist zu erfragen unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Wir freuen uns auf Deine Bewerbung - schriftlich oder per E-Mail!

88239 Wangen im Allgäu - Lehrer/in (DRINGEND!)

Stellentitel: DRINGEND! Lehrer/in für Gemeinschaftsschule, vorwiegend für Primarbereich
Schule: Freie Schule Allgäu e.V.
Straße und Hausnr.: Spinnereistraße 2
PLZ und Ort: 88239 Wangen im Allgäu
Ansprechperson: Frau Katrin Weber
Telefon: 07522-9733995
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
hompage: www.freieschuleallgaeu.de
Stellenbeschreibung: Die staatlich anerkannte Freie Schule Allgäu in Wangen im Allgäu - private Gemeinschaftsschule - sucht DRINGEND zum Schuljahr 2017/2018 eine/n Lehrer/in für die Primarstufe in Teilzeit
Die Grundsäulen unseres Konzeptes - Individualität, Reformpädagogik und Demokratie - sind Ausgangspunkte Ihrer zukünftigen Arbeit.

Wir bieten Ihnen eine Stelle an unserer Schule mit:

  • umfassendem reformpädagogischem Konzept, wobei im Grundschulbereich der Schwerpunkt auf Montessori liegt
  • interessanter abwechslungsreicher Tätigkeit
  • positiver Arbeitsatmosphäre und
  • einem engagierten offenen Team

Wir wünschen uns von Ihnen:

  • Lehrbefähigung für Grundschulen
  • eigene Ideen und kreativer Umgang mit den Herausforderungen unserer modernen Schule
  • Bereitschaft zur Reformpädagogik und
  • wertschätzender Umgang mit den Schülern

Aussagefähige Unterlagen senden Sie bitte an die folgende Adresse:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

80797 München - Englischlehrer

Stellentitel: Englischlehrer
Schule: Aton-Schule
Straße und Hausnr.: Infanteriestr. 14
PLZ und Ort: 80797 München
Ansprechperson: Kamilla Hoerschelmann
Telefon: 0171 567 46 91
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
hompage: www.aton-schule.de
Stellenbeschreibung: Wir suchen für das kommende Schuljahr eine Lehrkraft die Englisch, gerne auch Spanisch und andere Fächer bei uns in den Aton-Schule übernimmt. Wir sind eine kleine musisch-kreative Ganztagsschule, eine reformpädagogische Alternativschule mit kleinen altersgemischten Gruppen. Derzeit besuchen 75 Schüler/ innen von der ersten bis zur zehnten Klasse die Aton-Schule. Wir suchen jemanden der mit Freude und Engagement, am liebsten mit Berufserfahrung sehr gerne in einer freien Schule, in gutem Austausch mit dem Kollegium mitarbeitet.
Bei Interesse bitte Email an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Oder eine Nachricht auf dem Band hinterlassen: 0171 567 46 91 oder per Post an die Schuladresse. Vielen Dank!

04229 Leipzig - Mathematiklehrer*in

Stellentitel: Mathematiklehrer*in
Schule: Aktive Schule Leipzig
Straße und Hausnr.: Eisenacher Str. 40 a
PLZ und Ort: 04229 Leipzig
Ansprechperson: Eike Garbe
Telefon: 0341 24066555
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
hompage: www.aktive-schule-leipzig.de
Stellenbeschreibung: Wir suchen eine*n Mathematiklehrer*in für unsere Oberschule im Aufbau ab dem Schuljahr 2017/18.
Wir sind eine genehmigte Grundschule und Oberschule im Aufbau in Leipzig und suchen für unsere geplante Oberschule eine Lehrkraft für Mathematik für 5 Unterrichtseinheiten pro Woche. Angestrebter Schulbeginn ist August 2017 mit den Klassenstufen 5 und 6 mit ca. 18 Kindern.
Voraussetzung ist das II. Staatsexamen für Mittelschule/Oberschule und/oder Gymnasium sowie ein vergleichbarer Abschluss, z.B. Montessori-Diplom und Fachdiplom ist ebenfalls möglich.
Die Schule basiert auf selbst bestimmtem, jahrgangsübergreifendem, natürlichem Lernen, einem Miteinander im Sinne der Gewaltfreien Kommunikation (GfK) und Mitbestimmung von Schüler*innen und Erwachsenen. Wir wünschen uns Lehrkräfte, die entsprechende Erfahrungen mitbringen und Lust darauf haben, sich im Rahmen unserer Gemeinschaft voll für den Aufbau unserer Oberschule zu engagieren.

Tätigkeitsschwerpunkte:

  • Begleitung in den Fächern, bei fächerübergreifenden Projekten und bei eigenen Projekten/Themen der Schüler*innen
  • Gestaltung von inhaltlichen Angeboten und Projekten (Impulse setzen)
  • Pflege und Erweiterung der vorbereiteten Umgebung
  • enge Zusammenarbeit mit den Eltern (Bildungs- und Erziehungspartnerschaft)                       
  • Begleitung demokratischer Entscheidungs- und Gestaltungsprozesse im Schulalltag

Wir bieten Ihnen:

  • eine familiäre Schulgemeinschaft (11 Schüler*innen pro Jahrgang) mit einer bunten Schüler- und Elternschaft
  • einen interessanten und inspirierenden Arbeitsplatz
  • eine junge Schule im Aufbau und damit die Möglichkeit mit zu gestalten
  • kreative und lösungsorientierte Zusammenarbeit mit einem engagierten Team  
  • ein anspruchsvolles Tätigkeitsfeld mit viel Platz für Eigeninitiative      
  • Begleitung der Schüler*innen in ihren Lebens- und Lernprozessen                                                  
  • eine interessierte und engagierte Elternschaft                                                                          
  • regelmäßige pädagogische Tage zur Schulentwicklung, sowie Supervision, Hospitationen, Weiterbildungsmaßnahmen und teambildende Maßnahmen

Wir wünschen uns:

  • praktische Erfahrung mit reformpädagogischen Ansätzen und jahrgangsübergreifendem Unterricht
  • Begeisterung und Feuer für das eigene Fach/Fächer                                                                 
  • eine aufgeschlossene und interessierte Persönlichkeit mit Lust auf Verantwortung
  • kommunikative Fähigkeiten und Freude an der empathischen Arbeit mit den Schüler*innen
  • Vertrauen in die selbst bestimmte Entwicklung der Schüler*innen                                                      
  • Teamfähigkeit, Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit, sowie die Bereitschaft sich auch als Lernende*r im zwischenmenschlichen Beziehungsprozess zu verstehen
  • Engagement bei der konzeptionellen Arbeit und der Umsetzung unserer pädagogischen Vision

Fühlen Sie sich angesprochen? Dann schicken Sie Ihre Bewerbungsunterlagen und Fragen bitte per E-Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

90411 Nürnberg - Lehrkräfte ( Lernbergleiter/innen) gesucht

Stellentitel: Lehrkräfte ( Lernbergleiter/innen) gesucht

Schule: Freie demokratische Schule Franken (FdSF)
Straße und Hausnr.: c/o Jörg Müller, Am Paulusstein 8
PLZ und Ort: 90411 Nürnberg

!Schule ensteht in Veitsbronn!
Ansprechperson: Jörg Müller
Telefon: 0911 490 87 88
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
hompage: www.freie-demokratische-schule-franken.de


Stellenbeschreibung: Lehrkräfte ( Lernbergleiter/innen) gesucht

Die Freie demokratische Schule Franken (FdSF) startet mit ihrem Träger, dem Internationalen Bund, im September 2017 den Schulbetrieb in Veitsbronn, im Herzen der Metropolregion Nürnberg und sucht Lehrkräfte für den Grund- und Mittelschulzweig.

Grundlage allen Handelns an der FdSF ist das Vertrauen in die natürliche Neugier und Lernfähigkeit des Menschen. Die Strukturen der FdSF schaffen außerdem Sicherheit und Verantwortungsbewusstsein für das Gemeinwesen in der Schule und in der Gesellschaft, indem sie jedem Beteiligten Verständnis und Akzeptanz für die Situation des jeweils anderen vermitteln.

Die Menschen der FdSF sind eine wachsende Gemeinschaft auf der Grundlage von Demokratie, Gleichberechtigung und Freiheit der Wahl. Wir handeln in wechselseitigem Respekt und gegenseitiger Achtung, um Allen Teilhabe in Eigenverantwortung zu ermöglichen.

Die FdSF ist ein Bildungsort, an dem alle Beteiligten voneinander lernen können. Indem die Kinder unserer Schule der Vielfalt und Komplexität des Lebens ausgesetzt sind, eignen sie sich die Kenntnisse, Fertigkeiten und Fähigkeiten an, die sie brauchen um zu sinnerfüllten und selbstbestimmten Persönlichkeiten zu werden.

Wir bieten Ihnen:

– Verträge für Festanstellungen in Voll- oder Teilzeit

– Vergütung nach dem Haustarifvertrag des IB

– Ein engagiertes und motiviertes Kollegium mit unterschiedlichsten Qualifikationen

– Demokratische Entscheidungsstrukturen

Wir wünschen uns von unseren Lernbergleiter/innen:

– Erstes und zweites Staatsexamen oder eine in Bayern als gleichwertig anerkannte Lehrbefähigung.

– Grundsätzliches Vorwissen zu den Themen ‚freies Lernen, offener Unterricht und demokratische Schulen, sowie persönliche Identifikation mit dem demokratischen Schulkonzept.

– Freude und Begeisterung an der Arbeit mit Menschen.

– Leidenschaft und Hingabe, die uns anvertrauten Kinder in ihrer Entwicklung zu begleiten.

– Eigeninitiative, die Bereitschaft zu eigenständigem Arbeiten, aber auch Teamfähigkeit und eine Orientierung am Gemeinwesen der Schule.

– Offenheit für Neues.

– Bereitschaft, aktiv und kreativ an der Entwicklung unserer Schule teilzunehmen.

Von Lernbergleiter/innen, den Pädagog/innen, die von der ersten Stunde an für unsere Schule arbeiten möchten, würden wir uns zudem wünschen, dass sie sich schon vor Schulstart an der Gründungsarbeit beteiligen.

Wir freuen uns, Sie kennen zu lernen!

Kontakt:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

21709 Himmelpforten - Wir suchen Dich

Stellentitel: Wir suchen Dich
Schule: Freie demokratische Schule im Lkr. Stade/ Gründungsinitiative "Lernräume"
Straße und Hausnr.: Marschweg 45
PLZ und Ort: 21709 Himmelpforten
Ansprechperson: Annemarie Scherb, Manuela Mahlke-Göhring
Telefon: 04775/898556, 04144/230222
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
hompage: www.lernraeume-ev.de
Stellenbeschreibung: Wir suchen Dich

  • Schlägt Dein Herz für die Reformpädagogik?
  • Möchtest Du Teil eines Teams einer freien demokratischen Schule werden?
  • Willst Du Kinder auf dem Weg in Ihre Zukunft nicht nur unterrichten, sondern begleiten?

Dann bist Du bei uns richtig!

Wir, der  Verein “Lernräume”, plant zum Schuljahr 2018/2019 die Eröffnung einer freien demokratischen Schule im wunderschönen Landkreis Stade

Wir wünschen uns von dir, dass Du …

  • Erfahrungen in der Arbeit mit Kindern auf Augenhöhe hast.
  • Empathisch und authentisch auf die Bedürfnisse von Kindern eingehen kannst.
  • In der Lage bist, dich selbst zu reflektieren.
  • Bereit bist, im Team zu arbeiten und abzustimmen.
  • Dein erstes und zweites Staatsexamen (Referendariat) abgelegt hast.
     

Für die Umsetzung des Konzeptes unserer freien demokratischen Schule ist es wichtig, dass Lernbegleiter die Bereitschaft und Fähigkeit zur Veränderung mitbringen. Sie haben Interesse am Unbekannten, Mut zur Verletzlichkeit und Unsicherheit und können Fehler bei sich und anderen aushalten.

Die in der Schule tätigen Lernbegleiter sind verantwortlich für die vorbereitete Umgebung, zu der sie auch selbst gehören, für die entspannte, kooperative Stimmung untereinander, zu den Kindern und ihren Eltern.
Ein wichtiger Bestandteil ihrer Arbeit ist es, den Grundbedürfnissen der Kinder nach liebevoller Zuwendung, Sicherheit und Wärme zu entsprechen.
                                
 Wir bieten Dir dafür...

  • Ein hoch motiviertes Gründungsteam mit viel Engagement.
  • Einbringen von eigenen Ideen zu allen Belangen der Schule, in der Gründungsphase und darüber hinaus.
  • Selbstbestimmtes und selbstständiges Arbeiten.
  • Eine faire Bezahlung.

Wir würden uns sehr freuen von Dir zu hören/zu lesen.

Bitte sende Deine Bewerbungsunterlagen per Mail an
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Bei Fragen stehen Dir gerne
Annemarie Scherb  04775-898556 oder
Manuela Mahlke - Göhring  04144-230222
zur Verfügung.
Mehr über uns kannst Du demnächst unter www.lernraeume-ev.de erfahren.

14469 Potsdam - Grundschullehrer und Sonderpädagogen

Stellentitel: Grundschullehrer und Sonderpädagogen
Schule: AWO Grundschule "Marie Juchacz"
Straße und Hausnr.: c/o AWO Kita "Turmspatzen", Kaiser-Friedrich-Str. 32
PLZ und Ort: 14469 Potsdam
Ansprechperson: Ina Golde
Telefon: 0171/81 82 464
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Stellenbeschreibung: Die AWO Grundschule „Marie Juchacz“ in Potsdam, gegründet 2015 durch den AWO Bezirksverband Potsdam e.V., wird größer. Ab Sommer 2017 lernen bei uns ca. 50 Kinder in der 1. bis 3. Jahrgangsstufe. In den folgenden Jahren nehmen wir jeweils ca. 20 Erstklässler auf.
Wir sind eine inklusive einzügige Grundschule (VHG mit integriertem Hort) mit theaterpädagogischem Schwerpunkt, jahrgangsgemischten Lerngruppen und reformpädagogischem Ansatz. Wir unterstützen das Lernen mit allen Sinnen und fordern und fördern die Kinder je nach ihren individuellen Fähigkeiten.

Wir suchen für die Grundschule „Marie Juchacz“ in Potsdam ab 01.08.2017 zwei Grundschulpädagogen  (m/w).

Wir erwarten von Ihnen:

  • eine im Land Brandenburg anerkannte Lehrbefähigung für den Grundschulbereich, möglichst in den Fächern Deutsch, Mathematik und /oder Sachkunde und/oder Sport und/oder Musik,
  • Erfahrungen im bzw. Interesse am reformpädagogischen Arbeiten mit individueller Lernbegleitung, offener Tagesstruktur und differenzierter Entwicklungsdokumentation der Kinder,
  • großes Engagement für den Aufbau einer kleinen Grundschule mit besonderem reformpädagogischem Profil,
  • Erfahrungen in der Theaterpädagogik bzw. Bereitschaft, sich in diesem Bereich weiterzubilden,
  • eine Haltung, die von einer Begegnung auf Augenhöhe mit den Kindern, Eltern und Kollegen ausgeht und die vom Verantwortungsbewusstsein für die Gestaltung der Beziehung zu den Kindern geprägt ist,
  • die Bereitschaft, die eigene Arbeit und Persönlichkeit im Team zu reflektieren und sich fachlich und persönlich weiterzuentwickeln,
  • Bereitschaft, sich regelmäßig weiterzubilden
  • Bereitschaft zu engagierter Elternarbeit.

Wir bieten:

  • eine unbefristete Anstellung in Vollzeit,
  • die Möglichkeit zur Mitgestaltung und den Aufbau einer innovativen Grundschule,
  • Möglichkeiten zur Entfaltung in einem aufgeschlossenen Team,
  • eine respektvolle, offene Arbeitsatmosphäre,
  • begleitende Team-Supervision,
  • regelmäßige Fortbildungsmöglichkeiten,
  • einen überdurchschnittlichen pädagogischen Betreuungsschlüssel in kleinen Lerngruppen,
  • ein multiprofessionelles Team,
  • tarifliche Vergütung.

 

Wir suchen für die Grundschule „Marie Juchacz“ in Potsdam zum 01.08.2017 zwei Sonderpädagogen (m/w).

Wir erwarten von Ihnen:

  • eine im Land Brandenburg anerkannte Lehrbefähigung für Sonderpädagogik im Grundschulbereich,
  • Erfahrungen im bzw. Interesse am reformpädagogischen Arbeiten mit individueller Lernbegleitung, offener Tagesstruktur und differenzierter Entwicklungsdokumentation der Kinder,
  • Erfahrungen und Bereitschaft, im Team für eine heterogene Klasse inklusiv zu arbeiten,
  • großes Engagement für den Aufbau einer kleinen Grundschule mit besonderem reformpädagogischem Profil,
  • Erfahrungen in der Theaterpädagogik bzw. Bereitschaft, sich in diesem Bereich weiterzubilden,
  • eine Haltung, die von einer Begegnung auf Augenhöhe mit den Kindern, Eltern und Kollegen ausgeht und die vom Verantwortungsbewusstsein für die Gestaltung der Beziehung zu den Kindern geprägt ist,
  • die Bereitschaft, die eigene Arbeit und Persönlichkeit im Team zu reflektieren und sich fachlich und persönlich weiterzuentwickeln und sich regelmäßig weiterzubilden,
  • Bereitschaft zu engagierter Elternarbeit.

Wir bieten:

  • eine unbefristete Anstellung in Vollzeit,
  • die Möglichkeit zur Mitgestaltung beim Aufbau einer innovativen Grundschule,
  • Möglichkeiten zur Entfaltung in einem aufgeschlossenen Team,
  • eine respektvolle, offene Arbeitsatmosphäre,
  • begleitende Team-Supervision,
  • regelmäßige Fortbildungsmöglichkeiten,
  • einen überdurchschnittlichen pädagogischen Betreuungsschlüssel in kleinen Lerngruppen,
  • ein multiprofessionelles Team,
  • tarifliche Vergütung.

Senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen Unterlagen bis zum 31. Mai 2017 an die
AWO Bezirksverband Potsdam e.V.
Neuendorfer Straße 39A
14480 Potsdam
oder an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ihre Fragen beantwortet gern Frau Golde unter der Mobilnummer 0171 8182464.

31595 Steyerberg - Lernbegleiter

Stellentitel: Lernbegleiter FB Geschichte, Erdkunde, Politik, Wirtschaft gesucht !
Schule: Freie Schule Mittelweser
Straße und Hausnr.: Deblinghäuser Str. 15a
PLZ und Ort: 31595 Steyerberg
Ansprechperson: Kerstin Nolte / Katja Richter
Telefon: 05764-9428770
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
hompage: www.selbstbestimmt-lernen-ev.de
Stellenbeschreibung: Die Freie Schule Mittelweser ist eine 2011 genehmigte Ersatzschule für die Klassen 1-10 und liegt räumlich interessant zwischen Bremen und Hannover. Eine Erweiterung in den Sek2 Bereich ist vorstellbar. Das Steinhuder Meer mit seinem hohen Freizeitwert befindet sich gut erreichbarer Nähe. Die Basis unserer Pädagogik bilden die Erkenntnisse von Maria Montessori, Rebeca & Mauricio Wild, der Sudbury Valley School und Jesper Juul.

Derzeit besuchen rund 60 Schüler/innen der Jahrgänge 1-9. Sie arbeiten in einem Team von 10 Mitarbeiter/innen (Lehrer/innen und pädagogische Hilfskräfte) und wären vor allem verantwortlich für den Fachbereich kosmische Erziehung / Gesellschaftslehre.

Wir suchen eine/n LernbegleiterIn:

  • die/der Kindern mit Vertrauen für individuelle Lernwege begegnet und mit innerer Begeisterung dieses Vertrauen mit anderen teilen mag.
  • die/der mit Charisma und fachlicher Kompetenz Kinder begeistern und mitnehmen möchte auf dem Weg zum Erwachsenwerden – gerade und besonders in ihrer ganz eigenen Individualität und ggf. mit Herausforderungen in ihrem Sein.
  • für die/den gelebte Demokratie und achtsame Kommunikation wichtige Werte sind
  • mit einer abgeschlossene Montessoriausbildung und/oder die Bereitschaft sich berufsbegleitend fortzubilden. BerufsanfängerInnen sind willkommen mit der Möglichkeit einer geförderten Weiterbildung
  • mit natürlicher Begeisterung für den Ansatz der kosmischen Erziehung nach Montessori und die gesellschaftswissenschaftlichen Fächermit Kreativität im Kreieren von individuellen Lernprozessen und einer anregenden Lernumgebung.

Wir bieten:

  • Die einmalige Chance eine sich ständig weiter entwickelnde Schule voranzubringen.
  • Bezahlung nach Haustarif und Betriebsrente
  • Regelmäßiges Coaching und Fortbildungen
  • Eine dörfliche, aber sehr innovative Infrastruktur (Klimaschutzkommune 2016, Waldkindergarten, Seminarbetrieb und Wohnsiedlung „Lebensgarten Steyerberg“).

Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte per mail an:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
oder per Post:

Freie Schule Mittelweser
z.Hd. Vorstand
Am Förstergarten 2
31595 Steyerberg

Für vorab entstehende Fragen können Sie uns unter 05764-9428770 erreichen.

99625 Beichlingen - Lehrer/in

Stellentitel: Grundschule später Gemeinschaftsschule
Schule: Igelschule Am Windberg
Straße und Hausnr.: Am Windberg 1
PLZ und Ort: 99625 Beichlingen
Telefon: 01742852672
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
hompage: www.amwindberg.wixsite.com/freieschule
Stellengesuch: In unserer noch jungen Lebensgemeinschaft in Beichlingen (Thüringen) möchte eine gerade umgezogene Grundschule neu belebt und zu einer Gemeinschaftsschule erweitert werden. Hierfür suchen wir noch eine Lehrerin / einen Lehrer mit 2tem Staatsexamen, die/der sich berufen fühlt als SchulleiterIn & LernbegleiterIn tätig zu sein.

  • Hast du Lust eine kleine wachsende Schule als Lebenslernort zu träumen und zu entwickeln, die von unserer Gemeinschaft durchwoben ist?
  • Macht es dir Freude mit Kleinen und mit Großen zu Forschen, zu Lernen und zu Wachsen?
  • Bist du aufgeschlossen und bereit für ein Leben in oder mit Gemeinschaft und dafür, dich mit ganzem Herzen für das Erblühen unserer Kinder und unserer Schule einzubringen?

Wir bieten einen Lernort, an dem Kinder frei nach Ihren Bedürfnissen und Interessen ihr Potential entfalten dürfen. Wir betrachten die Kinder ganzheitlich und vertrauen auf die Jedem innewohnende Wachstumskraft. Wir legen sehr viel Wert auf eine gute Bindung, einen klaren liebevollen Kontakt und eine wertschätzende Beziehung. Dabei ist es uns auch wichtig die Eltern mitzunehmen und sie in ihrer Beziehung zu ihren Kindern zu unterstützen, die Bindung zu stärken und gemeinsames Wachstum anzuregen.
Für unsere Schule wünschen wir uns Lernbegleiter, die daran glauben, dass die Knospen des „Wissen wollens“ in jedem Kind vorhanden sind und dafür sorgen die richtigen Voraussetzungen zu schaffen, damit diese von selbst erblühen können. Wir hoffen auf Jemanden der die Kinder mit einem großen Herzen umschließt und ihnen eine warme geborgene Landebahn bietet und dabei die Grenzen des Kindes respektiert. Gleichzeitig wünschen wir uns einen Menschen der einfach ist, wie er ist. Der nicht perfekt sein muss und ehrlich zu seinen Schwächen steht. Wir wünschen uns jemanden, der Lust darauf hat mit uns zu forschen, wie Schule von Morgen aussehen kann.
Außerdem suchen wir noch weitere Lernbegleiter, um alle Fächer abdecken zu können. Auch ohne zweites Staatsexamen freuen wir uns mit dir in Kontakt zu kommen.

Wir suchen konkret:

  • LernbegleiterIn mit abgeschlossener Lehramtsausbildung in möglichst vielen Grundfächern und 2. Staatsexamen
  • ausreichende Vorerfahrungen im Freischulbereich und/oder als SchulleiterIn (oder Interesse und Bereitschaft zur Einarbeitung)
  • einen Menschen der ein wertschätzendes, achtsames und liebevolles Lernumfeld aufbauen und halten kann und die Kinder darin in ihrem natürlichen Lernen begleitet

Wir bieten:

  • Die Möglichkeit ganz klein zu starten, wahrscheinlich mit unter 5 Kindern
  • Die einmalige Chance unseren Lernort in Gemeinschaft mitzuentwickeln
  • Eine dörfliche und sehr vielfältige Infrastruktur (Seminarbetrieb, Werkstätten, Wohnsiedlung, Gärtnerei) und die Bereitschaft, von vielen vor Ort Wohnenden, aktiv den Schulalltag mitzugestalten
  • 10ha umzäunter Gemeinschaftsfläche mit vielen wunderschönen Naturplätzen
  • Rückhalt durch die Gemeinschaft , Raum für Reflexion, Supervision
  • Möglichkeit zur persönlichen und beruflichen Weiterentwicklung
  • einen achtsamen, ehrlichen und kreativen Arbeitsplatz
  • im Moment noch keinen großen Luxus, da wir noch im Aufbau sind

Wir freuen uns dich zu treffen. Schreib uns unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

14052 Berlin - Lernbegleiter SEK I und GS

Stellentitel: Lernbegleiter SEK I, Lernbegleiter Grundschule
Schule: Freie Schule Charlottenburg e.V.
Straße und Hausnr.: Frankenallee 6
PLZ und Ort: 14052 Berlin
Ansprechperson: Petra Nimtz
Telefon: 030 89409930
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
hompage: www.freie-schule-charlottenburg.de
Stellenbeschreibung: Unsere reformpädagogische Schule, Orientierung nach Rebecca Wild, Jesper Juul und Maria Montessori sucht eine/n LernbegleiterIn für das Fach Geografie für die Grundschule, sowie für die Sekundarschule. Für den Geografieunterrichtr haben  wir 4- 8 Stunden die Woche  auf Minijobbasis vorgesehen.
Wir nehmen Bewerbungen gerne per Mail entgegen.
Voraussetzung für eine Bewerbung ist das 1./2. Staatsexamen oder äquivalent.

13355 Berlin - Lernbegleiter*in Englisch

Stellentitel: Lernbegleiter*in Englisch
Schule: Freie Schule am Mauerpark
Straße und Hausnr.: Wolliner Str. 25
PLZ und Ort: 13355 Berlin
Ansprechperson: Anke Zeuner
Telefon: 030/420 22 690
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
hompage: www.freieschuleberlin.de
Stellenbeschreibung: Die Freie Schule am Mauerpark, eine selbstverwaltete Freie Alternative Grundschule (www.freieschuleberlin.de) sucht zum 1. Mai 2017 eine Lernbegleiterin/einen Lernbegleiter als Elternzeitvertretung für das Fach Englisch. Voraussetzung ist mindestens 1. Staatsexamen (Grundschullehramt) oder eine entsprechende Unterrichtsgenehmigung. Eine achtsame Haltung gegenüber den Kindern und Erfahrungen in der Montessori-Materialarbeit  sind erwünscht.
Wir sind eine lebendige Schule mit einem freundlichen Arbeitsklima. Supervision und Fortbildungsmöglichkeiten sind für uns Teil unseres Selbstverständnisses. Die Bezahlung erfolgt nach Haustarif. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, bitte ausschließlich per Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

79117 Freiburg - TeamerIn Englisch

Stellentitel: TeamerIn Englisch
Schule: Freie demokratische Schule Kapriole
Straße und Hausnr.: Oberriederstr. 20
PLZ und Ort: 79117 Freiburg
Telefon: 0761-7073674
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
hompage: www.kapriole-freiburg.de
Stellenbeschreibung: Die Freie Demokratische Schule Kapriole in Freiburg sucht zu Beginn des SJ 17/18 eine/einen neue/neuen Mitarbeiterin/Mitarbeiter für das pädagogische Team im Bereich Englisch (Sekundarstufe).
Weitreichende fachliche Kompetenzen sind uns hierbei genauso wichtig wie Interesse an unserem pädagogischen Konzept und Vertrauen in selbstverantwortliches Lernen.
Bewerbungsfrist: 23. April 2017