99625 Beichlingen - SchulleiterIn

Stellentitel: SchulleiterIn mit 2. Staatsexamen gesucht
Schule: Igelschule Beichlingen
Straße und Hausnr.: Am Windberg 1
PLZ und Ort: 99625 Beichlingen
Ansprechperson: Luja Kristin Willkommen
Telefon: 01742852672
E-Mail: schule@amwindberg.de
hompage: amwindberg.wixsite.com/freieschule
Stellenbeschreibung: Wir werden im Schuljahr 2018 den Schulbetrieb der freien Schule am Windberg starten. Wir werden mit einer Freien Grundschule beginnen und sie zeitnah zu einer Freien Gemeinschaftsschule (zunächst Klasse 1-10) erweitern, einen Lebenslernort in dem Kinder sich frei entfalten können.
Wir haben das große Glück, dass eine bereits bestehende Grundschule, die IGEL-Schule, die in Silkerode (Nordthüringen) ihren Standort geschlossen hat, zu uns zieht. Eine langwierige Neugründung ist dadurch nicht erforderlich, auch die Förderung läuft vom ersten Schultag an. Wir übernehmen das Konzept, den Namen und die Schulmaterialien. Das Schulgebäude ist fast fertig und kann bald abgenommen werden. Damit wir starten können, brauchen wir jetzt noch einen Schulleiter (mit 2. Staatsexamen und Schulerfahrung), der/die möglichst viele Grundschulfächer abdeckt, und 1 weitere/n PädagogIn,welche/r die restlichen Fächer abdecken kann.​

Wir suchen dafür:
...eine Lehrerin / einen Lehrer mit 2tem Staatsexamen, die/der sich berufen fühlt als SchulleiterIn & LernbegleiterIn tätig zu sein.

  • Hast du Lust eine kleine wachsende Schule als Lebenslernort zu träumen und zu entwickeln, die von unserer Gemeinschaft durchwoben ist?
  • Macht es dir Freude mit Kleinen und mit Großen zu Forschen, zu Lernen und zu Wachsen?
  • Bist du aufgeschlossen und bereit für ein Leben in oder mit Gemeinschaft und dafür, dich mit ganzem Herzen für das Erblühen unserer Kinder und unserer Schule einzubringen?

Für unsere Schule wünschen wir uns Lernbegleiter, die daran glauben, dass die Knospen des „Wissen wollens“ in jedem Kind vorhanden sind und dafür sorgen die richtigen Voraussetzungen zu schaffen, damit diese von selbst erblühen können.

Wir hoffen auf Eine/n der/die die Kinder mit einem großen Herzen umschließt und ihnen eine warme geborgene Landebahn bietet und dabei die Grenzen des Kindes respektiert. Gleichzeitig wünschen wir uns einen Menschen der einfach ist, wie er ist.
Der nicht perfekt sein muss und ehrlich zu seinen Schwächen steht. Wir wünschen uns jemanden, der Lust darauf hat mit uns zu forschen, wie Schule von Morgen aussehen kann.
Auch ohne zweites Staatsexamen freuen wir uns mit dir in Kontakt zu kommen. Denn wir könnten auch vorstellen, die eine Stelle auf zwei halbe Stellen aufzuteilen.

Wir suchen konkret:

  • LernbegleiterIn mit abgeschlossener Lehramtsausbildung in möglichst vielen Grundfächern und 2. Staatsexamen
  • ausreichende Vorerfahrungen im Freischulbereich und/oder als SchulleiterIn (oder Interesse und Bereitschaft zur Einarbeitung)
  • einen Menschen der ein wertschätzendes, achtsamens und liebevolles Lernumfeld aufbauen und halten kann und die Kinder darin in ihrem natürlichen Lernen begleitet

Wir bieten:

  • Die Möglichkeit ganz klein zu starten, wahrscheinlich mit unter 5 Kindern
  • eine halbe Stelle mit halber Arbeitszeit oder eine ganze Stelle mit voller Arbeitszeit
  • Die einmalige Chance unseren Lernort in Gemeinschaft mitzuentwickeln
  • Eine dörfliche und sehr vielfältige Infrastruktur (Seminarbetrieb, Werkstätten, Wohnsiedlung, Gärtnerei) und die Bereitschaft, von vielen vor Ort Wohnenden, aktiv den Schulalltag mitzugestalten
  • 9mha umzäunter Gemeinschaftsfläche mit vielen wunderschönen Naturplätzen
  • Rückhalt durch die Gemeinschaft , Raum für Reflexion, Supervision, Arbeit im Team
  • Möglichkeit zur persönlichen und beruflichen Weiterentwicklung
  • Einen achtsamen, ehrlichen und kreativen Arbeitsplatz
  • Im Moment noch keinen großen Luxus, da wir noch im Aufbau sind, aber bedürfnisorientierter Wohnraum auf dem Gelände

Wir freuen uns auf deine Anfrage.
Das Windberg Schulteam

Tags: Thüringen